Vettel

Fabian Vettel fährt Lamborghini

Vettel-Bruder in Supertrofeo unterwegs

Fabian Vettel startet 2018 im Lamborghini Markenpokal. Das sagt der Bruder des viermaligen Weltmeisters zu seinem Karriereschritt.
Sebastian Vettel fährt in der Formel 1 für die Italiener von Ferrari. Nun rast auch sein kleiner Bruder auf einem italienischen Fabrikat. AUTO BILD MOTORSPORT erfuhr: Fabian Vettel fährt 2018 in der Lamborghini Supertrofeo! Der Hesse geht damit in dem schnellsten Markenpokal der Welt an den Start und will sich weiter verbessern. Der 19-Jährige fährt erst seit letztem Jahr Rennen. Nach einer Saison im Audi Sport TT Cup bleibt er nun dem VW-Konzern treu und steuert einen 620 PS starken Lamborghini Huracan (5,2-Liter-V10).

620 PS hat Fabian Vettels Lamborghini

Vettel zu ABMS: „Es freut mich sehr, dass ich damit den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann. Die Möglichkeit hat sich spontan ergeben, die ersten Tests liefen positiv.“ 
Fabian Vettel fährt für das Team Konrad Motorsport. Saisonstart ist am nächsten Wochenende in Monza. Besonders cool: Nachdem der Heppenheimer letztes Jahr noch im Rahmenprogramm der DTM auf anderen Strecken fuhr als die Formel 1, gibt er nun auf den gleichen Pisten Gas wie sein Bruder. Vettel: „Das ist für mich natürlich noch mal etwas Besonderes.“ Mit im Kalender sind neben Monza auch die Kurse in Silverstone und Spa.  

Autor: Bianca Garloff

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen