Facelift Chrysler PT Cruiser

Facelift Chrysler PT Cruiser

— 28.04.2005

Nasenkosmetik

Chryslers PT Cruiser bekommt ab Ende 2005 eine zierlichere Nase, eine neue Mittelkonsole und einen starken Mercedes-Diesel.

Kann man den PT Cruiser überhaupt liften? Chrysler meint: Ja. Und präsentiert im September in Frankfurt eine Modellpflege, die den alten PT nachträglich als "Das Original" stempelt. Denn die einmalige Kühlerfront im Stil einer Wurlitzer-Musikbox schrumpft bedauerlicherweise.

Unterhalb des Stoßfängers erhält der Ami eine geteilte Nase, die schwer zum Rest paßt. Der 2,2-Liter-Diesel wird ersetzt durch einen modernen 2,0-Liter-CDI aus dem Mercedes-Benz-Baukasten, vermutlich leistet er 122 PS. Drinnen rückt Chrysler wohl dem größten Kritikpunkt zu Leibe: Die lieblose Mittelkonsole soll ab Ende 2005 endlich soviel Stil besitzen wie der ganze PT.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.