Facelift Dacia Logan (2008)

Dacia Logan Facelift Dacia Logan Facelift

Facelift Dacia Logan (2008)

— 01.07.2008

Schöner sparen

Mit neuer Optik schickt Dacia den überarbeiteten Logan ins Rennen. Die Stufenhecklimousine bekommt eine neue Front- und Heckpartie und wächst auf 4,28 Meter. Der Preis: nach wie vor ab 7200 Euro.

Drei Jahre nach dem Baureihen-Debüt hat Dacia seinem Logan eine optische Verjüngungskur spendiert. Auffälligstes Erscheinungsmerkmal der neuesten Generation ist der breitere Kühlergrill mit verchromter Zierleiste. Letztere ist allerdings nur in den gehobenen Versionen Ambiance und Lauréate zu haben. Weitere Teile der Gesichts-Operation: größere Frontscheinwerfer, neu gestaltete Stoßfänger und eine neue Frontschürze mit größerem Lufteinlass. Auch am Heck hat sich etwas getan: Die Rückleuchten erstrahlen nun in Dreiecks-Optik, Kofferraumklappe und Heckstoßfänger wurden ebenfalls überarbeitet. Durch die Neugestaltung ist der Logan auf insgesamt 4,28 Meter gewachsen.

Sicherheits-Plus: Bremsassistent jetzt serienmäßig

Auch in puncto Sicherheit hat der aufgefrischte Logan mehr zu bieten: Neben ABS ist jetzt auch ein elektronischer Bremsassistent serienmäßig an Bord. Dadurch verkürzt sich der Bremsweg in Notsituationen, weil die volle Bremsleistung schneller zur Verfügung steht. Die technische Basis für den Logan bildet die gemeinsam mit Renault-Partner Nissan entwickelte Plattform, auf der auch Renault Modus und Clio aufbauen. Im Innenraum erhält der Logan ein neues Armaturenbrett, das auch im Schwestermodell Sandero zum Einsatz kommt.

Unter der Haube: altbewährte Renault-Technik

Wie gehabt stehen zwei 1,5-Liter-Diesel in der Preisliste – wahlweise mit 68 oder 87 PS.

Nach wie vor bieten die Rumänen drei Benzin- und zwei Dieselmotoren für den Logan an. Das kleinste Triebwerk mit 1,4 Litern Hubraum leistet 75 PS und beschleunigt die Limousine in 13 Sekunden auf Tempo 100. Etwas flotter geht's mit dem 1,6-Liter-Benziner, der wahlweise 87 bzw. 105 PS mobilisiert und den Logan auf bis zu 183 km/h beschleunigt. Bei den Diesel-Aggregaten können Logan-Kunden zwischen einem 68-PS-Turbo und einer Ausbaustufe mit 87 PS wählen. Unter der Haube hat sich also nichts getan. Drei Ausstattungsversionen werden angeboten, der Basis-Logan kostet ab 7200 Euro. Bestellungen nimmt Dacia ab sofort entgegen, die Auslieferung startet Ende Juli 2008.
Preise Dacia Logan (Facelift 2008)
Motor/Ausstattung Logan Ambiance Lauréate
1.4 MPI (75 PS) 7200 Euro 8050 Euro 9000 Euro
1.6 MPI (87 PS) 9700 Euro
1.6 MPI 16V (105 PS) 10.200 Euro
1.5 dci (68 PS) 10.500 Euro 11.000 Euro
1.5 dci (87 PS) 11.600 Euro

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.