Facelift Fiat Grande Punto

Facelift Fiat Grande Punto auf der IAA 2009

— 30.07.2009

Erste Bilder des frischen Grande Punto

In Sachen Geheimhaltung läuft es bei Fiat nicht rund. Erst tauchten Bilder des neuen Alfa 149 auf, jetzt zeigt sich der überarbeitete Fiat Grande Punto nackt im Netz – lange vor der offiziellen IAA-Premiere.

Begeisterung fürs eigene Produkt ist ja eigentlich was Feines. Man kann es aber auch übertreiben. Dann nämlich, wenn Mitarbeiter Fotos von Neuentwicklungen per Handy in die Welt tragen. Ein Alptraum für Firmenchefs und Marketing-Strategen. Entsprechend streng sind die Sicherheitsvorkehrungen, die zum Beispiel Autohersteller treffen. Absolutes Foto- und Handyverbot – die Schilder kennt jeder, der schonmal bei einem Autobauer zu Gast war. Bei Fiat scheint man die Sache allerdings nicht so gut im Griff zu haben. Erst tauchten vor ein paar Wochen Handyfotos des neuen Alfa 149 im Netz auf – jetzt hat es das Facelift des Fiat Grande Puntoi erwischt.

Hier geht's zur Sonderseite IAA

Einmal ein Bravo-Cockpit in Größe S, bitte. Gerne! Die Einrichtung des Fiat Grande Punto wurde radikal entrümpelt.

Das wollten die Italiener eigentlich erst auf der IAA im September zeigen und müssen sich jetzt damit abfinden, dass der frische Kleinwagen-Dauerbrenner jetzt schon die Hüllen fallenlässt. Zwar gibt es noch keine Bilder des kompletten Fahrzeugs – wohl aber Detailaufnahmen der entscheidenden Details: von der neuen Nase, den neuen Heckleuchten un dem neuen Interieur. Alles im Stil des großen Bruders Bravo. Sportlich, aber mit der typisch italienischen Eleganz. Vor allem am Armaturenbrett haben die Designer gearbeitet. Das wirkt jetzt wie aus einem Guss – und vor allem viel aufgeräumter. Zum Glück. In Sachen Ergonomie bekam der Grande Punto nämlich bislang immer miese Noten.

Zum AUTO BILD-Dauertest des Fiat Grande Punto

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.