Facelift Ford Fiesta

Facelift Ford Fiesta

— 11.02.2005

Frisch geliftet

Nach drei Jahren Bauzeit macht Ford im Herbst den Fiesta frisch und rückt ihn optisch näher an den Focus.

Der kleine Kölner ist seit drei Jahren auf dem Markt, zum Herbst 2005 wird der Fiesta jetzt erstmalig modifiziert. Die Front bekommt neue Stoßfänger und Scheinwerfer im Focus-Look. Innen werden höherwertige Materialien verbaut. Zum ersten Mal wird das Facelift bei der IAA in Frankfurt vorgestellt. Die optische Frischzellenkur ist eine Reaktion auf das neue Polo-Make-up im Frühjahr.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.