Facelift Hyundai Coupé

Hyundai Coupé (2007) Hyundai Coupé (2007)

Facelift Hyundai Coupé

— 25.07.2006

Neu eingekleidet

Schicke Nase plus gestraffter Hintern: Hyundai zeigt auf der "Guangzhou Motorshow" in China sein überarbeitetes Coupè für 2007.

Mit dem gelifteten Coupé zeigt Hyundai auf der Guangzhou Motorshow die 2007er Version seines sportlichsten Modells. Offensichtlichste Veränderungen zum Vorgänger: Weiter nach hinten gezogene Scheinwerfer und eine größere Kühlöffnung an der Front, die seitlichen Kiemen wurden wegretuschiert. Am Heck glänzen die Leuchten nun in Klarglas-Optik, und die runden Endrohre mussten ovalen Versionen weichen.

In der 2007er Version des Hyundai Coupé wurde auf die seitlichen Kiemen verzichtet. Neu: der Heckspoiler.



Auf der technischen Seite bleibt alles beim Alten: Für Vortrieb sorgen ein Zweiliter-Vierzylinder mit 143 PS und ein V6 mit 2,7 Litern Hubraum (167 PS), die Gangwahl erfolgt über eine manuelle Fünfgangschaltung oder automatisch mit vier Gängen.

Europa-Premiere wird das geliftete Coupé auf dem Pariser Automobilsalon 2006 feiern, der Marktstart ist für Anfang 2007 geplant. Zu den Preisen wollte sich Hyundai noch nicht äußern.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.