Kia c'eed Facelift

Facelift Kia cee'd (2009)

— 13.07.2009

Neues Markengesicht

Auf der IAA stellt Kia erstmals sein neues Markengesicht vor. Als erstes Modell rollt der geliftete cee'd mit dem modifizierten Kühlergrill auf die Bühne. Marktstart des Kompakten ist im Oktober.

Das erste Bild vom überarbeiteten Kia cee'd ist da. Kia-Chefdesigner Peter Schreyer hat sich den Kompaktwagen vorgeknöpft – der cee'd trägt nun als erstes Kia-Modell das neue Markengesicht der Koreaner. Mittelpunkt des neuen Designs ist der modifizierte Kühlergrill: Er füllt fast den gesamten Raum zwischen den Scheinwerfern aus und trägt eine markante Umrandung aus Chrom. Am 15. September 2009 feiern die Facelift-Versionen der cee'd-Familie auf der IAA Weltpremiere, im Oktober rollen sie dann zum Händler. Seit dem Verkaufsstart 2007 wurden laut Kia europaweit rund 230.000 cee'd verkauft, davon etwa 34.000 in Deutschland. Hierzulande ist der cee'd das meistverkaufte Modell der Kia-Palette.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.