Mitsubishi L200 Facelift 2010

Facelift Mitsubishi L200

— 14.01.2010

Mitsubishi L200 wird günstiger

Nach vier Jahren erhält der Mitsubishi L200 ein kleines Facelift. Durch eine neue Basisversion wird der Pick-up günstiger. Premiere feiert der Neue auf der Brüssel Motorshow 2010.

Deutschland ist nicht gerade das Pick-up-Paradies. Während in den USA die halbe Nation mit den fetten Teilen rumfährt, sind die Zulassungen hierzulande überschaubar. Marktführer in diesem Nischensegment ist Mitsubishi mit dem L200, der zur Brüssel Motorshow (14. bis 24. Januar) ein kleines Facelift erhält. Noch wichtiger für die Kunden: Der Pick-up wird auf Wunsch auch ohne Allradantrieb angeboten und damit billiger. Bereits ab 18.990 Euro ist der L200 mit 2,22 m langer Ladefläche und Heckantrieb erhältlich. Wie bisher wird auch der der neue L200 in drei Karosserieversionen angeboten – als Einzelkabine, als zweitüriger Club Cab (ab 21.990 Euro inklusive selbstsperrendem Hinterachsdifferential) mit verlängerter Kabine und als viertürige Doppelkabine.

Alle News und Tests zum Mitsubishi L200

Die Länge der Ladefläche wächst bei der Single Cab auf 2,22 Meter Länge.

Mit einem verstärkten Federpaket an der Hinterachse und von einem 2,5 Liter-DI-D-Common-Rail-Diesel mit 128 PS angetrieben, soll der L200 vor allem Gewerbe-Kunden locken. Trotz einer Tonne Nutzlast und einer gebremsten Anhängelast von 1,8 Tonnen beträgt der Verbrauch je nach Kabinengröße moderate 7,2 bis 7,4 Liter. Die Ladefläche ist bei allen Doppelkabinen-Modellen gewachsen. Ein neues Ladepritschen-Design sowie eine um 18 cm verlängerte Ladefläche bieten ein Plus an Nutzwert. In den Allradversionen leistet der Motor 136 PS, optional gibt es eine Top-Motorisierung mit 178 PS bei einem Drehmoment von 400 Newtonmetern (Automatikversion mit fünf Stufen: 350 Nm). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 179 km/h, der Kraftstoffverbrauch 8,1 Liter. Dazu spendiert Mitsubishi ein neu gestaltetes Cockpit für mehr Pkw-Atmosphäre. So gibt es in der Intense-Version künftig unter anderem ein Multifunktions-Lenkrad, einen Licht/Regensensor, eine neue Cockpitverkleidung sowie ein Multifunktionsdisplay.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.