Toyota Auris (Facelift 2010)

Facelift Toyota Auris auf dem Genfer Salon 2010

— 22.01.2010

Neue Front für den Auris

Nach drei Jahren hat Toyota den Auris überarbeitet. Auf dem Genfer Salon 2010 wird er vorgestellt, ab März steht er mit der leicht veränderten Optik dann auch bei den Händlern. Auch eine Hybridvariante gibt es noch 2010.

Erinnern Sie sich noch? 2007 pflasterte Toyota zur Markteinführung des Auris die Republik mit Plakaten voll, um den Golf-Gegner in den Blick der Massen zu rücken. Den Golf als ewigen Bestseller ablösen konnte der Japaner natürlich nicht, aber immerhin gelang es ihm, den Wolfsburger in einem Test zu besiegen. Jetzt kommt das erste Facelift, und es fällt auffällig unauffällig aus. Gut, die Front kommt jetzt mit zwei Querstreben unterm Toyota-Logo daher und erinnert uns an den Bruder Verso, die Geometrie der Heckleuchten wurde minimal verändert. Aber insgesamt bleibt sich der Auris mehr als treu. Marktstart ist im März 2010, nachdem er auf dem Genfer Salon 2010 (4. bis 14. März) Europa-Premiere feiert.

Auf einen Blick: Die Stars des Genfer Autosalon 2010

Die Heckleuchten fallen mit dem Facelift leicht verändert aus.

Insgesamt stehen zwei Benzin- und drei Dieselmotoren zur Wahl, auch hier ändert sich nichts. Alle Motor-/Getriebekombinationen sind mit dem Toyota-Sparprogramm "Optimal Drive" ausgerüstet, haben sechs Gänge und eine Schaltanzeige. Je nach Motorisierung kommen eine Start-Stopp-Automatik, ein stufenloses Multidrive-Getriebe oder die variable Ventilsteuerung Valvematic zum Einsatz. Richtig spannend wird es aber erst im Sommer 2010: Dann kommt mit der Auris HSD der erste Vollhybrid im Kompaktsegment. Mit dem gleichen Zwei-Motoren-Antrieb wie der Prius. Sein 98 PS starker Benziner und der 60 kW starke Elektromotor leisten 136 PS, rein elektrisch kommt der Auris Hybrid bis zu zwei Kilometer weit. Der Normverbrauch beträgt 4,2 Liter/100 km. Zum Preis von rund 22.000 Euro will Toyota in Deutschland rund 2000 Autos pro Jahr verkaufen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.