Facelift VW Golf Variant

VW Golf Variant (Facelift 2009) VW Golf Variant (Facelift 2009)

Facelift VW Golf Variant

— 21.05.2009

Neues Gewand für den Variant

Knapp ein Jahr nach dem Start der sechsten Generation des VW Golf bekommt nun auch der Kombi ein neues Gesicht. Der neuen Golf Variant kann ab sofort bestellt werden. Kostenpunkt: ab 18.500 Euro.

Schluss mit der Chromspange! Der neue Golf Variant kommt sachlicher, aber nicht weniger edel rüber. Die kantigere Frontpartie trägt einen schlichten Kühlergrill und markantere Scheinwerfer. Am Heck ändert sich bis auf die edler wirkenden Rückleuchten und dem nun ganz in Wagenfarbe lackiertem Stoßfänger nichts. Aber im Innenraum. Das Cockpit hat nun auch das Hochwert-Design des normalen Golf. Gleichzeitig zogen in den Variant auch die Hochschaltanzeige und das sportlich wirkende Drei-Speichen-Lenkrad ein. An den Platzverhältnissen hat sich nichts geändert. Das maximale Ladevolumen beträgt bei umgeklappter Rückbank 1495 Liter. Dafür haben die Wolfsburger die Motorenpalette auf den neusten Stand gebracht.

Der Variant bekommt den Spar-Diesel aus dem VW Polo

Endlich hält das Hochwert-Cockpit aus dem Golf VI auch im Variant Einzug.

Angeboten werden ab September 2009 vier Benziner von 80 PS bis 160 PS, sowie je ein Diesel mit 105 PS und 140 PS. Alle sechs Triebwerke erfüllen die neue Abgasnorm Euro 5. Die beiden stärkeren Benziner sowie die beiden Diesel sind auch mit dem zugkraftunterbrechungsfrei schaltenden DSG-Getriebe zu haben. Der neu entwickelte und erstmals im Polo eingesetzte 1,6-Liter-Diesel mit 105 PS soll sich mit nur 4,5 Litern (119 g/km CO2) begnügen. Gegenüber dem aktuellen Modell werden die Preise leicht steigen. So ist der neue Golf Variant ab sofort ab 18.500 Euro bestellbar. Bisher kostet der Basis-Variant noch 17.925 Euro. Immerhin: In allen Variant sind neben ESP, sechs Airbags, elektrischen Fensterhebern und Zentralverriegelung nun auch Dachreling, Klimaanlage und Tagfahrlicht serienmäßig an Bord.

Hier geht es zum Golf-Spezial von autobild.de

Autor: Carsten Paulun

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.