Fahrbericht Ruf Rt 12 S

— 12.11.2009

SOS aus dem Weltall

Der raketengleiche Ruf Rt 12 S katapultiert seine Besatzung in andere Sphären. Die hat Mühe, aus der neuen Umlaufbahn zurückzufinden. 685 PS lauern im über 360 km/h schnellen Rt 12.

Getunte Porsche 911 Turbo gibt es wie Sand am Meer. Alois Ruf interessiert sich dafür kein Stück. Nicht nur weil er "baut", statt zu veredeln. Sondern auch, weil ihn noch nie interessiert hat, was die anderen treiben. Weshalb der neue Rt 12 S – so wenig er seine Porsche-Verwandtschaft verleugnet – ein echtes Allgäuer Eigengewächs ist. Die neueste Ausbaustufe des Supersportlers – optional mit Heck- statt Allradantrieb zu haben – stellt wie gehabt eine hochexplosive Mixtur dar: schmale 911-Carrera-Rohkarosse, ausgestattet mit neuen Karosserieteilen, die sich fast unmerklich einfügen, Abtrieb und Luftzufuhr aber verbessern. Kombiniert mit einem Motor, der auf einem Kurbelgehäuse des betagten Modells 964 aufbaut.

Mehr über den 911? Hier gehts es zur neuen Porsche-Markenseite

Beim Rt 12 S hat Ruf einen Namen zu verlieren. Doch der Profi hält, was er verspricht.

Beim Rt 12 S hat Ruf einen Namen zu verlieren. Doch der Profi hält, was er verspricht.

Das versieht Ruf nicht nur mit eigenen Kolben und Titanpleueln, sondern auch mit zwei speziellen KKK-Ladern – ohne VTG-Technik. Ziel ist ein alltagstauglicher Motor mit extremer Leistung und höchster Standfestigkeit, der thermisch keine Nöte leidet. Die im Vergleich zum Rt 12 dazugewonnenen 35 Pferde – 685 hat der S insgesamt – resultieren aus einer verfeinerten Elektronik. An einem herrlichen Spätsommertag dürfen wir das Auto fahren. Und sind weg. Hin und weg. Die wehmütige Erkenntnis, dass früher vieles besser war, entspringt weniger der schwergängigen Kupplung als vielmehr dem bewussten Verzicht auf nahtlose Kraftentfaltung – einem fragwürdigen Ideal der Neuzeit. Stattdessen gibt Ruf den Ladern Zeit, Luft zu holen, um den Fahrer dann aus den Socken zu pusten.

Dank integriertem Überrollkäfig präsentiert sich die Straßenlage in Bestform.

Dank integriertem Überrollkäfig präsentiert sich die Straßenlage in Bestform.

Die rohe Brutalität mit der der zornig brüllende Rt 12 S anschiebt, macht auf Anhieb süchtig. Und lässt nur sehr wenigen Autos dieser Welt eine Chance, Paroli zu bieten. Die Konkurrenzlosigkeit resultiert zudem aus einem Fahrverhalten, das im Normalbetrieb keinerlei außergewöhnlichen Anforderungen bereithält. Dank integriertem Überrollkäfig präsentiert sich die Straßenlage in Bestform. Rein theoretisch könnte man mit diesem Auto immer und überall 300 fahren – tonnenschwere Bleigewichte scheinen auf Vorder- und Hinterachse zu liegen, die sich just beim Einlenken stets schlagartig in Luft auflösen. Die vom Kleinserienhersteller angegebenen Fahrleistungen unterscheiden sich übrigens nicht ohne Grund kein Stück vom Basismodell: "Wir wollen nicht zu viel versprechen. Solange wir den S nicht ausgiebigst gemessen haben, geben wir einfach die Fahrleistungen des normalen Rt 12 an." Typisch Ruf.

Technische Daten: B6, hinten längs • Biturbo • Hubraum 3746 cm3 • Leistung 504 kW (685 PS) bei 7000/min • Literleistung 183 PS/Liter • max. Drehmoment 880 Nm bei 3500–4000/min • Allradantrieb • 6-Gang manuell • innenbel. + gel. Scheibenbremsen • Reifen 235/35 R 19 / 325/30 R 19 v./h. • L/B/H 4467/1868/1300 mm • Leergewicht 1695 kg • Leistungsgewicht 2,5 kg/PS • Zuladung 310 kg • Tankvolumen 64 l • Verbrauch 14,2 l Super Plus • Beschleunigung 0 – 100 / 200 km/h in 3,4 s / 9,8s  • Höchstgeschwindigkeit 360 km/h • Preis 315.350 Euro

Autor: Ben Arnold

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige