Gebrauchtwagen

Renault Laguna Grandtour Renault Laguna Grandtour

Familien-Kombis bis 5000 Euro

— 13.08.2010

Familien-Kombis bis 5000 Euro

Große Autos, kleiner Preis: Wer sparen will, lässt Audi, BMW, Mercedes & Co links liegen. AUTO BILD zeigt, welche Kombis am meisten Raum für den Euro bieten.

Der Kombi Grandtour aus der von 2001 bis 2007 gebauten zweiten Auflage des Renault Laguna ist fast die Idealbesetzung eines Familienautos: Trotz modisch angeschrägter Heckklappe großer Kofferraum, auch innen viel Platz, hohes Sicherheitsniveau, komfortabel abgestimmtes Fahrwerk. Und viele elektronische Spielereien, um die Kleinen und Papi zu unterhalten. Manchmal nerven sie auch – die Spielereien, nicht die Kleinen. Wie der schlüssellose Komfort-Zugang, der bis Baujahr 2003 den Zutritt zuweilen auch dem rechtmäßigen Benutzer verweigert. Oder die Reifendruckkontrolle, die den Inhalt jedes Pneus separat anzeigt und bei der geringsten Abweichung Alarm schlägt.

Unschlagbar günstig: VW Golf III Variant für 250 Euro

Technische Daten Renault Laguna 1.9 dCi Grandtour
Motor Vierzylinder-Diesel, vorn quer
Ventile/Nockenwellen 2 pro Zylinder/1
Hubraum 1870 ccm
kW (PS) bei U/min 88 (120)/4000
Nm bei U/min 270/2000
Höchstgeschwindigkeit 197 km/h
0-100 km/h 11,1 s
Abgasnorm Euro 3
Getriebe/Antrieb Fünfgang, manuell/Vorderradantrieb
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 70 Liter/Diesel
Kofferrauminhalt 475-1512 Liter
Leergewicht/Zuladung 1460/510 kg

Eine Stärke des Laguna Grandtour: das üppige Raumangebot.

Doch noch ärgerlicher und teurer wird es, wenn die Technik versagt. Das Fahrwerk des Laguna II kommt beim TÜV sehr schlecht weg: Spiel in Traggelenken, Spurstangenköpfen und Gummimetalllagern tritt oft schon nach 30.000 Kilometern auf. Motoren und Getriebe verlieren oft Öl, die Kupplungen verschleißen frühzeitig – auch abhängig vom Talent des Fahrers. Etwas minimieren lässt sich das Risiko durch die Wahl eines Benzinmotors. Mehr Spaß machen natürlich die durchzugskräftigen Diesel, an denen jedoch Zahnriemen und Turbolader anfällig sind. Auch gab es erst ab Ende 2004 einen Rußfilter. Nachrüstung der 1,9-Liter ist aber möglich. Was den Laguna Diesel auch für Umweltzonen tauglich macht.
Kosten Renault Laguna 1.9 dCi
Unterhaltskosten
Testverbrauch 7,1 Liter Diesel/100 km
Inspektion 200 bis 500 Euro
Haftpflicht (17)* 611 Euro
Teilkasko (23)* 195 Euro
Vollkasko (19)* 766 Euro
Kfz-Steuer (Euro 3) 316 Euro
* Onlinetarif der HUK24-Versicherung, Zulassung in HH, Fahrer: Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistuzng 15.000 km, Beitragssatz 100 Prozent
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine 810 Euro
Anlasser 480 Euro
Wasserpumpe 410 Euro
Zahnriemen 350 Euro
Endschalldämpfer 380 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 520 Euro
Bremsscheiben und -klötze vorn 320 Euro
**inklusive Lohnkosten und 19 Prozent Umsatzsteuer
Hendrik Dieckmann

Hendrik Dieckmann

Fazit

Wer nicht auf Premium fixiert ist, kann abseits der deutschen Nobelmarken viel Auto für sein Geld bekommen. Aber bitte vor dem Kauf genau hinsehen. Denn diese Fahrzeuge sind nicht ohne Grund so preiswert. In der TÜV- oder ADAC-Pannenstatistik stehen sie auf den hintersten Plätzen. Also gilt es, im Zweifel immer das jüngere Auto mit weniger Kilometern zu wählen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.