Felgen im Carbon-Look

Der Lack zum Aufkleben

Carbon-Felgen für 129 Euro? Das geht – mit dem Do-it-yourself-Folienset. Allerdings ist das Ergebnis nicht immer überzeugend.
Felgen im Carbon-Look warum eigentlich nicht? Von FTD-Technics gibt es jetzt eine Möglichkeit für Selbermacher, Räder oder auch andere Teile zu verzaubern. Soviel vorweg: Die Verarbeitung der sogenannten Transferfolien, die für die Oberflächenstruktur sorgen, ist nicht ganz leicht.

Die Theorie: Die mit dem Muster versehene Folie auf warmes Wasser legen, dann das vorbereitete und lackierte Rad eintauchen, die Folie schmiegt sich nun um die Kontur. Die Praxis: Im ersten Versuch löste sich der Kohlefaserlook schnell an den Kanten auf. Erst der zweite glückte halbwegs. Beim genaueren Hinsehen aber fallen die Unregelmäßigkeiten auf. Obwohl wir uns genau an die ausführlich bebilderte Bedienungsanleitung hielten, riß die dünne Folie ein.

Tipp: mit kleinen Bauteilen üben. Denn unser Versuch mit dem Ölfilterdeckel klappte schon viel besser. Folien gibt es in verschiedenen Mustern. Info: FTD-Technics, Telefon 07940/ 5 46 06 58, www.ftd-technics.de

Urteil: bedingt empfehlenswert

Felgenkonfigurator

Felgenkonfigurator
oder
HSN/TSN-Nummern finden Sie in Ihrem KFZ-Schein.
Mehr Infos

In Ihrem KFZ-Schein befinden sich zwei Schlüsselnummern, die wir für die Einordnung Ihres Kraftfahrzeugs benötigen. Die Herstellerschlüsselnummer (HSN) definiert den Fahrzeughersteller. Die Typschlüsselnummer (TSN) definiert den Fahrzeugtyp.

Der im oberen Bild rot umrandete Bereich ist unten in der Vergrößerung zu sehen. Sie finden Ihre HSN unter dem Punkt "zu 2", die TSN ist unter "zu 3" zu finden. Tragen Sie bitte diese beiden Werte in unser Formular ein.

Besitzer der neuen Zulassungsbescheinung Teil I (o. Abb.) finden diese beiden Angaben unter den Ziffern 2.1 und 2.2.

Ein Service von

logo

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen