Ferrari 488 Spider: IAA 2015

Ferrari 488 Spider: IAA 2015

— 29.07.2015

So kommt der neue 488 Spider

Verbesserte Aerodynamik, steiferes Chassis und 100 PS Mehrleistung: Der Ferrari 488 Spider toppt den 458. Er wird auf der IAA vorgestellt. Alle Infos!

Runter kommen sie immer: In 14 Sekunden ist das Dach zusammengeklappt und verstaut. Die Heckscheibe kann komplett versenkt werden.

Der Ferrari 488 kommt als Spider zur IAA 2015 (17. bis 27. September). Das Verdeck ist ein faltbares Hardtop (Retractable Hard Top oder RHT), das gegenüber einem herkömmlichen Softtop 25 Kilogramm Gewicht einsparen soll. Es bleibt beim 3,9 Liter großen Turbo-Triebwerk mit 670 PS, der den bisherigen 4,5 Liter großen V8-Sauger mit 570 PS (605 PS im Speciale) ersetzt. Laut Ferrari bietet das Chassis im Vergleich zum vorherigen Spider dank eines speziellen Alu-Spaceframes eine um 23 Prozent bessere Performance. Auch der Abtrieb wurde durch Veränderungen am Unterboden und dem Frontspoiler verbessert. Durch Software-Updates im Side Slip Angle Control System (SSC2) kann der 488 Spider zusätzlich 12 Prozent schneller aus Kurven herausbeschleunigen als sein Vorgängermodell. Während der geschlossene Supersportler mindestens 204.210 Euro kostet, dürfte der Spider nicht unter 220.000 Euro zu haben sein. Über das Erscheinungsdatum wird noch spekuliert, Frühling 2016 ist aber eine realistische Vermutung.

Demnächst finden die ersten Fahrveranstaltungen mit dem Ferrari 488 Spider für Fachleute statt. Man gewinnt aber auch schon einen guten Eindruck durch das Ferrari-Promo Video vom 3,9 Liter großen Turbo-Triebwerk mit 670 PS,

Posted by AUTO BILD on Friday, October 9, 2015

Die Stars der IAA 2015

Ferrari 488 Spider Technische Daten
Motor V8 - 90° Turbo – Trockensumpfschmierung
Hubraum 3.902 cm3*
Bohrung und Hub 86,5 x 83 mm*
Max. Nennleistung 492 kW (670 PS) bei 8.000 U/min*
Max. Drehmoment 760 Nm bei 3.000 U/min im 7. Gang*
Spezifische Leistung 172 PS pro Liter
Verdichtung 9.4:1*
Größe & Gewicht (L/B/H) 4.568 mm / 1.952 mm / 1.211 mm*
Radstand 2.650 mm*
Spurbreite vorne 1.679 mm*
Spurbreite hinten 1.647 mm*
Gewicht in fahrbereitem Zustand** 1.525 kg*
Trockengewicht** 1.420 kg*
Gewichtsverteilung 41.5 % vorne – 58.5 % hinten*
Kofferraumvolumen 230 Liter*
Tankvolumen 78 Liter*
Reifen vorne 245/35 ZR20 J9.0
Reifen hinten 305/30 ZR 20 J11.0
Vorne 398 x 223 x 36 mm
Hinten 360 x 233 x 32 mm
Getriebe 7-Gang F1-Doppelkupplungsgetriebe
Elektronik E-Diff3, F1-Trac, ABS mit Ferrari Pre-Fill, FrS SCM-E, SSC
Höchstgeschwindigkeit über 325 km/h*
0 – 100 km/h 3,0 s*
0 – 200 km/h 8,7 s*
0 – 400 m 10,55 s*
0 – 1.000 m 18,9 s*
Leistungsgewicht (trocken) 2,12 kg/PS
Kraftstoffverbrauch 11.4 l/100 km***
CO2-Emission 260 g/km***
*=Herstellerangabe **=Mit optionaler Ausstattung ***=ECE+EUDC kombiniert, mit HELE System

Autor: Jonathan Blum

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.