Ferrari Challenge: Fassbender gibt Debüt

Ferrari Challenge: Fassbender gibt Debüt

— 22.05.2017

Deutscher Hollywood-Star auf Schumis Spuren

Michael Fassbender hat mit 40 Jahren sein Renndebüt gegeben: In der North American Ferrari Challenge fühlt er sich wie auf Michael Schumachers Spuren.

Michael Fassbender ist aktuell einer der größten Hollywood-Stars. In Filmen wie "X-Men" oder "Inglourious Basterds" erlangte der vor 40 Jahren in Heidelberg geborene Deutsch-Ire weltweit Berühmtheit. Dabei hatte auch er seine Idole. Einer davon: Michael Schumacher!

Fassbender erinnert sich: „Schon sehr früh habe ich Ferrari und ihren Starfahrer Michael Schumacher idealisiert. Jetzt mit Ferrari selbst Rennen zu fahren erfüllt einen Kindheitstraum.“
Das macht Jackie Chan im Motorsport: Hier nachlesen

Fassbender gab nämlich auf der halsbrecherischen Strecke in Laguna Seca sein Debüt in der North American Ferrari Challenge. Zum Einsatz kommt dort ein Ferrari 488 Challenge Car, ausgestattet mit einem 3,9-Liter-V8-Biturbo, der 660 PS auf den Asphalt bringt. Er wurde Sechster in seiner Klasse. Fassbender plant an vier oder fünf Rennen der Meisterschaft teilzunehmen.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Hersteller / Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung