Ferrari F12 Berlinetta von Novitec Rosso

— 23.11.2012

Berlinetta even better

763 PS, über 345 km/h, Hightech-Schmiederäder: Novitec Rosso zündet die erste Tuningstufe für den Supersportler Ferrari F12 Berlinetta.



In vieler Hinsicht ist der neue Ferrari F12 Berlinetta ein perfekter Supersportwagen, das hat AUTO BILD-Autor Georg Kacher dem jüngsten Sproß aus Maranello gleich nach der ersten Fahrt bescheinigt. 740 PS, 8,5 Sekunden von null auf 200, fantastisches Fahrgefühl – geht's eigentlich noch besser? Klar, finden die Tuner von Novitec Rosso und bringen zum Marktstart des neuen Ferrari-Topmodells gleich ein erstes Tuningpaket auf den Markt.

Fahrbericht Ferrari F12 Berlinetta

Ferrari F12 Berlinetta Ferrari F12 Berlinetta
Ins Päckchen haben die Tuner unter anderem (noch) mehr Leistung gesteckt. Dank neu kalibrierter Kennfelder für Einspritzung und Zündung bringt der Sportler 763 PS auf die Straße, das maximale Drehmoment wird auf 703 Nm bei 6300 Touren angehoben. Das reicht für eine Spitzengeschwindigkeit von über 345 km/h. Nettes Gimmick: Nach dem Umbau kann der Fahrer am Lenkrad den Sound der serienmäßigen Auspuffanlage mit Abgasklappen zwischen dezent und, so Novitec Rosso, "extrem sportlich" verstellen.

Kombi-Kur: Ferrari FF von Novitec Rosso

Video: Ferrari F12 Berlinetta

Ferrarissimo

Nicht nur die Leistung, auch die Fahrdynamik des F12 Berlinetta wird mit dem Leistungskit weiter optimiert. Größere Füße – Leichtmetallfelgen oder Hightech-Schmiederäder mit bis zu 22 Zoll Durchmesser – sollen den Italiener noch agiler machen, Sportfedern senken den Schwerpunkt um weitere 40 Millimeter ab. Damit der Supersportler nicht über Schwellen schrabbt, kann die Frontpartie per Knopfdruck wieder angehoben werden. Ab Tempo 80 geht's automatisch in den tiefliegenden Fahrmodus.

Auch optisch gibt es neue Glanzlichter. Oder vielmehr gerade nicht: Novitec Rosso verpasst dem Ferrari-Topmodell schwarze Seitenblinker, Heckleuchten im gleichen Design sollen folgen. Außerdem bietet das Programm zahllose Optionen von Carbon-Schaltwippen bis hin zu Exklusivausstattungen in Leder und Alcantara in jedem gewünschten Farbton und Polsterdesign. Mehr zum Thema Ferrari Tuning .

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige