Ferrari F150 Enzo: Autosalon Genf 2013

— 11.02.2013

Ciao, Enzo!

Ferrari stellt den Enzo-Nachfolger F150 auf dem Autosalon 2013 in Genf vor. Mit über 900 PS ist der Supersportler ein echter Kracher. Erste Bilder!

Ferrari wird beim Autosalon Genf 2013 den Nachfolger des Enzo präsentieren. Der Supersportwagen heißt intern F150 – ob das auch der offizielle Name wird, bleibt noch geheim. Zu dem rund 800 PS starken 6,3-Lister-V12 gesellt sich ein Hybridsystem ähnlich dem der Formel 1, das macht insgesamt über 900 PS. Für Tempo 100 sollen so 2,5 Sekunden reichen. Der wohl limitierte Renner dürfte um eine Million Euro kosten.

Alle Neuheiten auf dem Autosalon Genf 2013

Die Stars des Genfer Autosalons 2013

Pininfarina Sergio Concept Chevrolet C7 Cabrio Spyker B6 Concept

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Umfrage

'Wie gefällt Ihnen der Nachfolger des Enzo?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige