Ferrari F80 Concept: Design-Entwurf

Ferrari F80 Concept: Design-Entwurf

— 25.08.2014

Designer-Traum eines Ferrari

Der Italiener Adriano Raeli prsentiert seine Vorstellung eines Ferrari-Supersportlers. Leider existiert das 1200 PS starke Geschoss nur auf dem Computer.

Wie knnte ein neuer Supersportler von Ferrari aussehen? Der Nachwuchsdesigner Adriano Raeli beantwortet die Frage mit seinem unabhngigen Entwurf, den er auf den Namen Ferrari F80 Concept getauft hat. Das Ergebnis drfte auch in Maranello Gefallen finden, denn der Italiener Raeli kombiniert die Designs von Ferrari-Gren wie F50 und LaFerrari mit denen von Formel-1-Boliden und Kampfjets.

Ferrari F80 Concept: Design-Entwurf

500 km/h Spitze und 1200 PS

Auf dem riesigen Auspuffrohr prangt das Ferrari-Pferd, der Heckflgel dient dem Abtrieb.

So spektakulr wie die Optik fallen auch die (theoretischen) technischen Daten aus. Ein V8-Biturbo-Motor soll es bereits auf 900 PS bringen, dazu kommt ein KERS-System mit nochmal 300 PS. Mit 1200 Pferden unter der keilfrmigen Haube soll das F80 Concept in 2,2 Sekunden auf Tempo 100 fliegen und bis zu 500 km/h schnell sein. Die rasende Flunder (nur einen Meter hoch) ist 4,76 Meter lang und 2,10 Meter breit. Natrlich ist das Design der Aerodynamik geschuldet: Die Lufteinlsse sind riesig und die Radhuser gewaltig. Der Auspuff hat die Dimensionen eines Ofenrohrs, ein groer Heckflgel soll den Boliden auf den Asphalt pressen. Die Sitzposition der maximal zwei Passagiere ist leicht versetzt und drfte fr einige Verrenkungen beim Einsteigen gut sein. Hbsche Ideen hat Adriano Raeli also reichlich. Schade nur, dass sein berflieger keine Chance auf eine Realisierung hat.

Ferrari F12 TRS: Goodwood (2014)

Stichworte:

Studie Supersportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung