Ferrari LaFerrari: Elektroantrieb

Ferrari LaFerrari: Elektroantrieb

— 23.10.2014

LaFerrari ganz still

Ferrari hängt es nicht an die große Glocke, aber das Flaggschiff LaFerrari beherrscht die leisen Töne: Der 963 PS starke Hybrid-Sportler fährt auch rein elektrisch.

Bislang wussten wir: Der LaFerrari, das Flaggschiff der Italiener, ist ein Hybrid. Zur Leistungsunterstützung bekommt der V12 mit 800 PS zusätzliche Power von zwei Elektromotoren, die zusammen bis zu 120 kW bringen. Was Ferrari bislang nicht ausdrücklich erwähnt hat: Der Spitzensportler kann auch mit der puren Kraft aus der Steckdose fahren – zumindest einige Meter weit. Das zeigt dieses Video, das der YouTuber CarlosDelucis gepostet hat: Warum die Sportwagenschmiede diesen Fakt bislang nicht erwähnt hat, ist unklar.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.