Ferrari Racin Days 2006, Ferrari FXX

Ferrari-Showroom am Nürburgring

— 25.08.2008

Ferrari stellt aus

Der Nürburgring und Ferrari sind feste Größen in der Welt des Automobils. Beide haben ein neues Kapitel ihrer Zusammengehörigkeit aufgeschlagen. Im Juni 2009 wird ein Ferrari-Showroom in der Eifel eröffnet.

Ferraristi haben ab Juni 2009 ein neues Ziel: den Ferrari-Showroom von Zender Exklusiv-Auto am Nürburgring. Hier werden nächstes Jahr die roten Supersportler aus Maranello präsentiert, Accessoires angeboten und Fahrerkurse organisiert. Für Ferrari-Fans ist der Nürburgring schon immer ein Wallfahrtsort gewesen. In der Boxengasse des Nürburgrings wurde am 20. August 2008 der Partnerschaftsvertrag für den Showroom auf dem neuen Nürburgring-Boulevard unterzeichnet. In einem ca. 235 Quadratmeter großen Ladengeschäft sollen dann unterschiedliche Modelle von Ferrari präsentiert sowie Fans und Kunden betreut werden.

Ab Juni 2009 sind die Renner aus Maranello nicht nur auf dem Parkplatz der Ferrari Racing Days zu bestaunen.

Alle Beteiligten sind von der neuen Attraktion am Ring begeistert: "Die außergewöhnliche Faszination von Ferrari kommt in allen Produkten zum Ausdruck, die im Ferrari-Store direkt am Ring erhältlich sein werden. Gleichzeitig wird er die Basis für Ferrari-Fahrerlebnisse auf dem Nürburgring sein", erläutert Hans-Albert Zender, Inhaber von Zender Exklusiv-Auto und Betreiber des Ferrari-Store, das Konzept. "Wir freuen uns, an einem historisch so bedeutenden und gleichzeitig so modernen Ort wie dem Nürburgring unsere Marke präsentiert zu sehen. Der Showroom direkt an dieser Rennstrecke wird etwas ganz Besonderes für alle Liebhaber, Fans und Fahrer", freut sich Thomas Kiesele, Leiter Marketing und Vertrieb der Ferrari Deutschland GmbH. Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH, legt noch einen drauf: "Es erfüllt uns mit Stolz, dass die Marke Ferrari als Ikone des Rennsports unseren neuen Boulevard als Plattform für sich nutzen wird."

Ferrari und der Nürburgring wachsen weiter zusammen

Der neue Ferrari-Showroom wird in zentraler Lage auf dem neuen Boulevard angesiedelt sein. Parallel zur Rennstrecke entsteht hier bis Juni 2009 eine Flaniermeile mit Showrooms führender Automobilhersteller und Zulieferermarken, Gastronomie und Merchandising. Eine Indoor-Arena sowie ein Welcome-Center und das WARSTEINER Event-Center sollen ganzjährige Veranstaltungsmöglichkeiten bieten. Ferrari wird aber auch schon dieses Jahr Anziehungspunkt auf dem Nürburgring sein. Vom 3. bis 5. Oktober 2008 versprechen die Ferrari Racing Days bei ihrer zehnten Auflage wieder eine tolle Veranstaltung mit vielen Höhepunkten zu werden. Hier treffen sich traumhafte Autos und "rote" Leidenschaft, hier feiern Rennfahrer, Sammler und Bewunderer aus ganz Europa. Das besondere Highlight ist die Deutschland-Premiere des neuesten Ferrari-GT-Modells und des Ferrari California. Weitere Informationen zum Projekt Nürburgring 2009 gibt es auf www.nuerburgring.de.

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.