Fiat 500 Abarth Sondermodell

Fiat 500 Abarth DA 0 A 100 Fiat 500 Abarth DA 0 A 100

Fiat 500 Abarth Sondermodell

— 18.11.2008

Carlo zu Ehren

Zum 100. Geburtstag von Motorsport-Legende Carlo Abarth legt Fiat eine Kleinserie des 500 auf. "Von 0 auf 100" heißt der exklusive Flitzer, der lediglich 101 Mal gebaut wird.

Am 15. November 2008 jährt sich der Geburtstag von Motorsport-Legende Carlo Abarth zum 100. Mal. Fiat nutzt das Jubiläum, um ein exklusives Sondermodell des 500 Abarth auf schicke 17-Zoll-Räder zu stellen. Der "Da 0 a 100" (von 0 auf 100) basiert auf dem Abarth 500 Essesse, der mit 160 PS bereits nicht schwächlich daher kommt. 230 Newtonmeter Drehmoment bei 5750/min schlagen zu Buche, dank des noch einmal kürzer übersetzten Getriebes spurtet der Jubiläums-Abarth in 7,3 Sekunden auf 100 km/h (Esseesse 8,5) und erreicht maximal 211 km/h. Die sportliche Auslegung betonen auch eine Absenkung der Karosserie, straffere Federn und gelochte Bremsscheiben hinter den speziellen 17-Zoll-Rädern auf 205/40er Pirell-Pneus.

Einmalige Optik

Exakt 101 Modelle des in einem speziellen Silbergrau lackierten Sondermodells werden gebaut, versehen mit dem üppigen Spoilerwerk des "Esseesse". Unverkennbar wird es durch Chromplaketten mit dem "Da 100 a 100"-Schriftzug, eine Vierrohr-Auspuffanlage mit neuem Schalldämpfer und einem speziellen Heckdifusor. Innen sind die Pedale ebenfalls mit dem Schriftzug versehen, der auch auf dem Ledergestühl auftaucht. Leder verkleidet auch Schaltknauf und das Sportlenkrad. Üppig auch die Ausstattung mit Klimaautomatik, Hifi-System oder elektrische Fensterheber oder Außenspiegel in Flügeloptik. Wieviele Exemplare nach Deutschland kommen, und was der Spaß kostet, ist noch nicht bekannt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.