Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum

Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum

Fiat Tipo (2015): Stammbaum

— 04.12.2015

Tipos Ahnentafel

Fiat Tipo – den Namen kenn ich doch! Tatsächlich hatte Fiat bereits in den 90ern einen Tipo im Programm. Ein Blick in den Stammbaum der neuen Spar-Limousine!

Weil er schlechte Ergebnisse in Crashtests hatte, wurde der Fiat Tipo 1995 eingestellt.

Fiat bringt Ende 2015 den neuen Tipo auf den Markt. Der Viertürer sollte ursprünglich Aegea heißen – im letzten Moment haben die Verantwortlichen jedoch beschlossen, die Ikone Tipo neu zu beleben. In der Türkei, wo die Kompaktlimousine gefertigt wird, soll der Name Aegea beibehalten werden. Von 1988 bis 1995 hatte Fiat schon einmal einen Tipo im Programm. Der Golf-Gegner bot viel Platz, gute Serienausstattung und eine teilverzinkte Karosserie. Er war der erste Fiat, der sich eine Bodengruppe mit seinen Schwestermodellen teilte. Den kompletten Stammbaum gibt es in der Bildergalerie!

Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum

Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum Fiat Tipo (2015): Der komplette Stammbaum

Autor: Katharina Berndt

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zu Autobild.de