Rußpartikelfilter

Filterförderung mit Bargeld

— 16.07.2009

Asche für weniger Ruß

Wer seinen Diesel zwischen August und Dezember 2009 mit einem Rußpartikelfilter ausstattet, wird künftig mit Bargeld gefördert. Bislang wurden die 330 Euro Zuschuss per Kfz-Steuerbescheid verrechnet.

Der nachträgliche Einbau eines Rußpartikelfilters bei Diesel-Pkw oder Kleintransportern mit Pkw-Zulassung zahlt sich bald direkt aus. Vom 1. August bis 31. Dezember 2009 werden Nachrüstungen mit 330 Euro Barzuschuss gefördert. Ein entsprechender Beschluss des Bundestags soll jetzt vom Verkehrsministerium in eine Förderrichtlinie umgesetzt werden. Die genaue Abwicklung der Auszahlung ist noch nicht bekannt. Bislang wurde der Zuschuss mit dem nächsten Kfz-Steuerbescheid verrechnet, d.h. der Fahrzeughalter ging bei der Nachrüstung in Vorleistung. Diese Regelung kann auf Wunsch auch beibehalten werden.

Nur 400.000 Nachrüstungen seit April 2007

Die steuerliche Förderung gibt es bereits seit dem 1. April 2007, sie läuft Ende 2009 aus. Bislang blieb die Maßnahme jedoch weit hinter den Erwartungen zurück. Nach Angaben des wirtschaftspolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Laurenz Meyer, wurden nur rund 400.000 Autos nachgerüstet. Das Ziel der Bundesregierung seien 1,5 Millionen Nachrüstungen. Außerdem erhofft sich das Kabinett durch den erhöhten Anreiz auch eine indirekte Konjunkturspritze für deutsche Werkstätten. Ein eingebauter Rußpartikelfilter erhöht für seinen Besitzer durch eine bessere Partikelminderungsstufe die Aussicht auf eine Umweltplakette, die in mittlerweile über 30 deutschen Städten zum Befahren der Umweltzonen in der Innenstadt nötig ist.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.