Finale DDC 2007

Finale Dunlop Drivers Cup 2007

Finale DDC 2007

— 10.04.2007

Abenteuer in Europa

15 Teams haben es ins Finale des Dunlop Drivers Cup 2007 geschafft. Die Mammuttour geht von Hanau nach Malaga – autobild.de ist dabei.

Mit einer spektakulären Tour zum Finale des Dunlop Drivers Cup sucht Dunlop den sportlichsten Autofahrer 2007. Auf die 30 Finalisten wartet eine Langstreckenrallye, die über 3300 Kilometer vom Start im hessischen Hanau bis ins spanische Malaga führt. Im Cockpit ihres Nissan 350Z müssen die 15 Zweierteams aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Amerika wie gewohnt knifflige Fahr- und Orientierungsaufgaben lösen. Und auch abseits der Straße müssen sie sich beweisen: Fahrten und Prüfungen mit Geländewagen, Enduro-Motorrädern oder Quads stehen ebenfalls auf dem Programm.

Ein Novum: Drei Rennstrecken sind beim DDC-Finale 2007 zu absolvieren.

Neben fahrerischem Können sind Teamgeist, Abenteuerlust und vor allem Ausdauer auf der Tour durch Europa gefordert. Dieses Jahr sind bei dem zehntägigen Marathon so viele Rennkurse im Programm wie nie zuvor: Drei Strecken in drei verschiedenen Ländern bedeuten eine Premiere im Dunlop Drivers Cup – mit dem Hockenheimring auch erstmals ein deutscher Kurs. Mehrfach werden die Kandidaten außerdem ihr Geschick im Rennkart beweisen müssen. Zum ersten Mal beim Prolog auf einem eigens aufgebauten Parcour im Hanauer Dunlop-Stammwerk.

Eine Premiere sind auch die ersten Cup-Kilometer in Deutschland: Beim Start zur Finaltour (14. April 2007 Cup-Präsentation vor dem historischen Rathaus Hanau, 15. April Kart-Prolog und offizieller Start) können erstmals auch deutsche Zuschauer den Dunlop Drivers Cup hautnah erleben. Wer das verpasst, schaut trotzdem nicht in die Röhre: autobild.de wird die Tour nach Malaga begleiten und alle Daheimgebliebenen mit Informationen und Bildern versorgen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.