Flinkster und Car2go kooperieren

Flinkster und Car2go kooperieren

— 08.06.2015

Geteiltes Autoteilen

Flinkster und Car2Go teilen sich künftig ihre Kunden, mit insgesamt 7000 Carsharing-Fahrzeugen. Die Kooperation der Töchter von Deutsche Bahn und Daimler war allerdings schon viel früher geplant.

(dpa/Reuters) Flinkster und Car2Go kommen zusammen: Die Deutsche Bahn und der Autobauer Daimler haben ihre Carsharing-Angebote zum bislang größten Netz verknüpft. Seit Mittwoch (3. Juni 2015) können die Kunden des einen Unternehmens jeweils auf die Autos des anderen zugreifen. "Mit mehr als 7000 Fahrzeugen, davon rund 750 Elektroautos, verfügen die Nutzer fortan über ein nahezu flächendeckendes Netz an Carsharing-Angeboten", sagte Bahnvorstand Volker Kefer am Mittwoch in Berlin.
Drivy und Autonetzer: Private Carsharing-Allianz
Kunden der Daimler-Internetplattform Moovel können nun an mehr als 1000 Stationen in 200 Städten rund 3300 Flinkster Fahrzeuge anmieten. Im Gegenzug stehen Flinkster-Kunden 3550 Car2Go-Fahrzeuge in sechs Ballungsräumen zur Verfügung. Eine zusätzliche Registrierung für die Nutzung der jeweiligen Partnerdienste sei nicht erforderlich, teilten die Partner mit. Die Fahrzeuge werden per Smartphone reserviert und geöffnet. Flinkster-Autos müssen an festen Stationen abgeholt und abgestellt werden, während die Smarts von Car2Go innerhalb von Stadtgebieten stationsunabhängig verfügbar sind. Daimler und Bahn hatten die geplante Zusammenarbeit Anfang vorigen Jahres angekündigt. Ursprünglich sollte das Projekt Mitte 2014 beginnen.

Diese Carsharing-Anbieter gibt es in Deutschland

Carsharing: Quicar Carsharing: DriveNow Carsharing: Greenwheels

Stichworte:

Nahverkehr

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Umfrage

'Daimlers neue Mobilitätskonzepte ...'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.