Flughafenfahrzeuge

Flughafenfahrzeuge: Der Follow-Me-Wagen

Flughafenfahrzeuge: Lamborghini Huracán als Follow-Me-Wagen

— 23.11.2016

Lambo zum Abheben

Bis Januar 2017 lohnt ein Abstecher nach Bologna: Auf dem Flughafen ist ein Lamborghini Huracán als gelb-schwarz kariertes Follow-Me-Supercar unterwegs!

Video: BMW 340i vs Airbus A340

Heißes Duell der Giganten

Flugreisende, die im italienische Bologna landen, sollten die Augen weit aufsperren: Hier ist ein Lamborghini Huracán als Follow-Me-Wagen unterwegs! Wie es sich für eines dieser Flughafenfahrzeuge, die die großen Passagierjets zur richtigen Startbahn leiten, gehört, ist der Lambo gelb-schwarz lackiert.

Allerdings nicht auf herkömmliche, profane Weise: Centro Stile hat dem Follow-Me-Supercar ein etwas anderes Outfit als dessen Kollegen verpasst, mit einem Streifen der obligatorischen Karos an den äußeren Rändern der Motorhaube und der Skyline von Bologna auf den Seiten. Yeah.

Schade, dass der Lambo nur bis Januar 2017 seinen Airport-Dienst tut. Denn er sieht nicht nur rattenscharf aus, sondern könnte sogar einen wildgewordenen Jet lässig in Schach halten: Ein A340 braucht etwa 40 Sekunden, um auf seine Abhebegeschwindigkeit 280 km/h zu kommen. Der 580 PS starke Lambo ist doppelt so schnell: In 22 Sekunden ist er auf Tempo 300.

Follow-Me: Flughafenfahrzeuge

Bildergalerie

VW Amarok als Follow-Me-Auto in Hannover VW Amarok als Follow-Me-Auto in Hannover Scorpions-Amarok

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.