Ford

Transit ausgezeichnet

Der Ford Transit wurde zum "Transporter des Jahres 2002 bis 2,8 Tonnen" gewählt.
Überzeugen konnte der Ford Transit FT280K laut Jury besonders durch die Funktionalität und den hohen Komfort. Auch seine Fahreigenschaften wurden von den 25 Fuhrparkleitern mit überdurchschnittlich guten Noten bedacht. Der Mercedes Vito und der Volkswagen Transporter fuhren auf die Plätze zwei und drei. Die Wahl wurde von den deutschen Nutzfahrzeug-Fachmagzinen "Lastauto Omnibus" und "transaktuell" sowie dem VDIK (Verband der Importeure von Kraftfahrzeugen e. V.) und der Messe Leipzig organisiert.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen