Ford C-Max

Ford C-Max HEV und PHEV

— 14.05.2010

C-Max wird 2013 elektrisch

Der Fahrplan für die Elektro-Flotte von Ford nimmt konkrete Formen an. 2013 soll der C-Max als HEV kommen. Und auch eine Plug-in-Variante soll zeitgleich an den Start rollen.

Kaum eine Woche vergeht, in der Ford nicht neue Pläne für seine Elektro-Flotte enthüllt. So wurde kürzlich bekannt gegeben, dass Ford 2011 mit dem Transit Connect Electric sein erstes batteriebetriebenes Elektrofahrzeug in Deutschland auf den Markt bringt. Der erste elektrifizierte Ford-Pkw kommt dann 2012 mit dem Focus Electric in den USA, basierend auf der nächsten Generation der Mittelklasse-Baureihe. 2013 ist dann der C-Max dran – und zwar doppelt gemoppelt: Die ersten für die europäischen Märkte vorgesehenen Hybrid-Modelle von Ford werden in Valencia gebaut. Einmal als C-Max HEV (HEV = Hybrid Electric Vehicle) und parallel als C-Max PHEV, also Plug-in-Hybrid-Variante (PHEV = Plug-In Hybrid Electric Vehicle). Während der HEV die Batterien über einen als Generator dienenden Verbrennungsmotor mit kleinem Hubraum und Systemen zur Bremsenergie-Rückgewinnung auflädt, bekommt der Plug-in-Hybrid neuen Saft über eine Standard-Steckdose. Die "normale" Version des neuen C-Max geht Ende des Jahres 2010 an den Start.

Überlick: Alle News und Tests zum Ford C-Max

Bis 2013 will Ford mehr als 300 Millionen Euro in die C-Max-Programme investieren, rund 27 Millionen davon entfallen auf das Thema Hybrid. Insgesamt hat Ford dann fünf Modelle mit unterschiedlichen Hybrid-Konzepten. Neben Transit Connect Electric, Focus Electric und den beiden C-Max soll ein weiteres Modell folgen. Welches, will Ford noch nicht verraten.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.