Ford F-150 SEMA 2015: Vorstellung

Ford F-150 (SEMA 2015): Vorstellung

— 19.10.2015

Pick-up-Tuning auf der SEMA

Ford zeigt auf der SEMA in Las Vegas sieben komplett individualisierte F-150. Sieben Tuner durften sich an den Pick-ups austoben.

Sieben Tuner durften sich mit offizieller Unterstützung von Ford am F-150 austoben. Herausgekommen sind speziell angefertigte Custom-Trucks, die alle auf der SEMA 2015 in Las Vegas (3. bis 6. November) stehen. Jeder der Ford F-150 zielt in eine andere Richtung: Vom Hochleistungs-Truck für den Dragstrip bis hin zum Extrem-Offroader ist alles vertreten. Neben drei auffälligen Egde Sport, die Ford ebenfalls von fachkundigen Tunern modifizieren lässt, darf der F-150 natürlich nicht fehlen. Der Pick-up gehört zur beliebten F-Serie und ist das am meisten verkaufte Auto in den USA. Alle SEMA-Neuheiten zum Ford F-150 gibt's in der Bildergalerie!

Ford F-150 SEMA 2015: Vorstellung

Autor: Jan Götze

Stichworte:

Tuning-Kit

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.