Ford Falcon XB GT: Tuning

FALCON XB GT Coupe 6.5 V8 Interceptor MAD MAX seitlich FALCON XB GT Coupe 6.5 V8 Interceptor MAD MAX Auspuffanlage

Ford Falcon XB GT: "Mad Max"-Umbau

— 07.06.2013

V8-Rakete im "Mad Max"-Stil

Durch "Mad Max" wurde der Ford Falcon XB GT bekannt. Ein Nachbau des Filmautos samt brutalem V8 steht nun in Großbritannien zum Verkauf.

Um diesen martialischen Ford Falcon zu verstehen, hilft ein Zeitsprung in die Vergangenheit. 1979, Mel Gibson kämpft sich in "Mad Max" durch ein wüstes Endzeitszenario: Es herrscht totale Anarchie. Rockergangs kontrollieren brutal die Straße. Selbst die Sheriffs der "Main Force Patrol" werden von Jägern zu Gejagten. Nachdem der Nightrider, Bandenchef der Höllenjockeys, bei einer Verfolgungsjagd mit dem Polizisten Max Rockatansky das Zeitliche segnet, schwören die Rocker Rache. Der letzte Verbündete von Rockatansky aka "Mad Max" auf der Flucht: ein aufgebohrter Falcon XB GT Coupe mit wahnwitzigen 600 Pferdchen. Ein detaillierter Nachbau jenes legendären Filmautos "V8 Police Interceptor" aus "Mad Max" mit Mel Gibson steht jetzt im Internet zum Verkauf. Das Muscle-Car aus den 1970er-Jahren kauert wie sein Vorbild tief, breit und schwarz über dem Erdboden. Diverse Spoiler und der Kompressor zeigen: Da steckt Dampf hinter – aber auch gute Pflege. Seit seiner Erstanmeldung in Australien wurde er nur 43.900 Meilen gefahren.

Raymond Hiebls Super-Buggy & verrückte Autos

Raymond Hiebl Buggy Buggyray Raymond Hiebl Buggy Buggyray Raymond Hiebl Buggy Buggyray
Unter der Haube schlummert seit einer Generalüberholung vor drei Jahren ein neuer NASCAR-V8 und wartet nur darauf, loszubrüllen. Wie beim Original: Jeweils vier Endrohre protzen auf jeder Seite vor den Hinterrädern mit der Motorleistung. Ob der Nachbau auch die 600 PS des Filmautos erreicht? Unklar. Aber laut Verkäufer erreicht das Auto ein Spitzentempo von 170 Meilen pro Stunde, also etwa 270 km/h. Der Interceptor wartet aber noch mit mehr als nur Leistung auf: Details wie der "Maintain Right"-Aufkleber in Gold auf den vorderen Kotflügeln, das "MFP"-Nummernschild, die blaue Polizeisirene im Innenraum oder das DB-Funkgerät zeugen von einem liebevollen Umbau. Jetzt sucht das Liebhaberauto einen neuen Besitzer. Der müsste allerdings mindestens 94.000 Euro berappen.

V8-Rakete im "Mad Max"-Stil zum Verkauf

FALCON XB GT Coupe 6.5 V8 Interceptor MAD MAX schräg hinten FALCON XB GT Coupe 6.5 V8 Interceptor MAD MAX seitlich

Autor: Alexander Koch

Stichworte:

Achtzylinder Musclecar V8

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.