Ford Fiesta 1.6 Ambiente

Ford Fiesta 1.6 Ambiente Ford Fiesta 1.6 Ambiente

Ford Fiesta 1.6 Ambiente

— 27.11.2002

Wonneproppen

Lieber ein kleinerer Motor, dafür mehr Ausstattung – diese Devise gilt für sehr viele Autokäufer. Beim Ford Fiesta 1.6 Ambiente ist es umgekehrt.

Motor und Fahrwerk

Mit 1,6 Liter Hubraum und 100 PS ist die Duratec-Maschine die stärkste Motorisierung, die im Fiesta zu haben ist. Harmoniert der kleine Kölner auch in der Grundausstattung Ambiente mit dem Antrieb aus dem Ford Focus?

Antrieb Mit sanftem Druck beschleunigt der Vierzylinder den Fiesta in nur 11,1 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und hängt stets gut am Gas. Das Getriebe mit exakter Schaltführung bietet bis zur Spitzengeschwindigkeit von 180 km/h viel Fahrfreude – selbst wenn es dabei im Innenraum etwas lauter wird. Der Durchschnittsverbrauch von 8,3 Liter Super liegt bei forcierter Fahrweise allerdings etwas hoch. Wertung: 90 von 100 Punkten

Fahreigenschaften Das knackige Fahrwerk überzeugt durch ausgesprochene Fahrdynamik und setzt Maßstäbe in seiner Klasse. Die Lenkung ist präzise, direkt und unterstreicht die sportlichen Fahreigenschaften des Fiesta, ohne dabei unkomfortabel und nervös zu wirken. Wertung: 91 von 100 Punkten

Komfort und Sicherheit

Karosserie Große Türen ermöglichen einen bequemen Einstieg. Kopf- und Kniefreiheit fallen ordentlich aus. Ungewohnt sind jedoch die fehlende Stütze für den Kupplungsfuß sowie die recht klein geratenen Anzeigen für Tankinhalt und Kühlwassertemperatur. Wertung: 82 von 100 Punkten

Fahrkomfort In der Basisausstattung Ambiente bietet der Kölner nicht nur Fahrkomfort, sondern serienmäßig Zentralverriegelung und Servolenkung. Das tröstet auf längeren Fahrten allerdings nicht über die etwas zu kurz geratenen Sitzflächen hinweg. Wertung: 83 von 100 Punkten

Sicherheit In der Kleinwagenklasse ist der Sicherheitsstandard hoch. ABS, Bremsassistent und vier Airbags sowie ein passabler Bremsweg von 40,1 Meter gehören dazu. Darüber hinaus bietet der Fiesta Dreipunktgurte und Kopfstützen an jedem Platz. Kopfairbags kosten dagegen 200 Euro extra. Wertung: 90 von 100 Punkten

Wirtschaftlichkeit Ein Kleinwagen mit 100 PS ist zwar kein Schnäppchen in der Anschaffung und im Unterhalt. Dafür bietet der Fiesta im Grundpreis von 14.165 Euro viel Fahrspaß und einen recht hohen Wiederverkaufswert. Wertung: 86 von 100 Punkten

Fazit und Technische Daten

Fazit Vor allem in der Stadt bietet der wendige und praktische Ford Fiesta 1.6 Ambiente viel fürs Geld. Das sind vor allem Leistung, Fahrfreude und genügend Platz. Gesamtwertung: 522 von 600 Punkten

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.