Ford Figo Concept: Präsentation in Delhi

Ford Figo Concept: New Delhi Auto Expo 2014

— 06.02.2014

Indiens neuer Kompakt-Ford

Im Vorfeld der New Delhi Auto Expo 2014 präsentierte Ford eine neue Kompaktstudie für Indien. Der Ford Figo Concept greift das europäische und amerikanische Corporate Design auf.

Die Front greift das neue Corporate Design auf. Damit tanzen die indischen Ford-Modelle optisch nicht mehr aus der Reihe.

Auf dem aufstrebenden indischen Automarkt verschärft Ford seine Bemühungen vor Ort. Dies zeigt der Konzern auf zwölften Automesse in Neudelhi (Publikumstage vom 7. bis 11. Februar 2014) mit dem Figo Concept, das erste Nicht-Serienfahrzeug von Ford auf einer indischen Messe. Der erste Eindruck von außen vermittelt viel Serienreife, das Innenleben ist noch unbekannt. Zusätzlich wird der Figo nun ein eigenständiges Modell, da er nicht mehr auf vorherigen europäischen Fiesta-Modellen aufbaut. Zu Motorisierung, Technik und Preisen wurde noch nichts gesagt. Die Klasse der Fahrzeuge unter vier Meter Länge, zu der der Figo gehört, ist für den indischen Markt wegen verhältnismäßig günstiger Besteuerung besonders wichtig.

Autor: Jonathan Blum

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.