Ford Focus (2017): Erlkönig

Ford Focus (2017): Erlkönig

— 15.02.2017

Erste Fotos vom neuen Focus

Der neue Ford Focus wird größer und kommt 2018 auf den Markt. AUTO BILD  hat erste Erlkönigfotos und neue Infos zum Kompakten!

Ford hat etwas zu verstecken! Und zwar den neuen Focus. Die vierte Generation kommt 2018 auf den Markt und löst den seit 2011 gebauten Focus NA3 ab. Erlkönigfotografen haben einen stark getarnten Prototyp bei ersten Tests erwischt.
Alle News und Tests zum Ford Focus

So stellt sich unser Zeichner die vierte Generation des Ford Focus vor.

Aufgrund der extrem starken und umfangreichen Tarnung lässt sich zum Design noch nicht viel sagen. Sogar Armaturenbrett und Türtafeln sind komplett getarnt. Was sich trotzdem erkennen lässt: Der Focus wächst. Das liegt in erster Linie an einem neuen Chassis inklusive verlängertem Radstand. Vor allem im Innenraum soll den Passagieren mehr Platz zur Verfügung stehen. Die Ausstattung des Kompakten soll umfangreicher werden, die Bedienung unkomplizierter. Der aktuelle Focus ist kein Vorbild bei der Bedienung, beim Neuen soll aber alles besser werden. Das Cockpit wird komplett neu gestaltet. Vor allem setzt Ford auf eine verbesserte Sprachsteuerung, sie soll wie bei den teuren Audi- und Mercedes-Modellen eine Freitextsuche ermöglichen. Und natürlich wird auch der neue Focus voll vernetzt sein.

Ford-Neuheiten bis 2020

Ford Focus CUV Illustration Ford Focus Illustration Ford Model E Illustration

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

Nur noch EcoBoost-Motoren für den Focus

Bei den Motoren des neuen Focus könnte Ford komplett auf Saugmotoren verzichten. Stattdessen kommen voraussichtlich nur noch die modernen EcoBoost-Motoren in verschiedenen Leistungsstufen zum Einsatz. Ein Focus ST gilt als sicher, er könnte bereits kurz nach dem gewöhnlichen Focus kommen. Ein extrastarker Focus RS wird, wenn überhaupt, erst gegen Ende des Modellzyklus kommen. Messepremiere könnte der neue Focus womöglich auf einer der US-Messen Ende 2017 haben, bevor er 2018 zu den Händlern kommt. Trotz mehr Platz und verbesserter Ausstattung sollen die Preise nur moderat angezogen werden.

Kompaktklasse-Neuheiten bis 2020

VW Golf 8 Illustration Ford Focus Illustration BMW 1er Illustration


Autor: Jan Götze

Stichworte:

Kompaktklasse

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung