Ford Focus/Opel Astra: Vergleich

Ford Focus Opel Astra Opel Astra

Ford Focus/Opel Astra: Vergleich

— 29.09.2011

Die Golf-Gespielen

Opel Astra und Ford Focus haben es schwer, seit Generationen ist der Golf in der Kompaktklasse unerreichbar. Doch mit welcher der beiden VW-Alternativen fährt es sich heute besser?

Reden wir nicht mehr vom Golf. Der ist in dieser Klasse, die immerhin seinen Namen trägt, in Verkaufszahlen und der Summe seiner Qualitäten so entrückt, dass seinen Hauptkonkurrenten aus Rüsselsheim und Köln-Niehl nur Nebenrollen beschieden sind. Zum Vergleich angetreten sind Astra und Focus mit Benzinmotoren, 140 PS beim Opel, 150 sind es beim Ford. Schon nach ein paar Kilometern zeigt sich, dass der direkteinspritzende Ecoboost-Benziner des Ford das fast in jeder Hinsicht mo - dernere, bessere und angenehmere Triebwerk ist. Der Benziner im Opel zeigt dagegen, dass lediglich wenig Hubraum und Turboaufladung für einen zeitgemäßen Downsizing-Motor zu wenig sind.

Überblick: Alle News und Tests zu Ford Focus und Opel Astra

Zwei Golf-Gegner im Clinch: Kann der Opel Astra oder der Ford Focus mehr überzeugen?

Laufkultur und Fahrleistungen des Focus sind eine Klasse besser, selbst im Testverbrauch liegt der Opel um 0,3 Liter höher (7,9 Liter pro 100 km). Punkten kann der Astra dagegen mit seinem etwas luftigeren Raumangebot und der besseren Bedienbarkeit seiner Instrumententafel. Eine feine Sache ist das optionale Flexride-Fahrwerk. In der Tour-Stellung lässt es den Opel angenehm schunkeln, was jedoch bei schneller Kurvenfahrt zu unangenehmer Schaukelei wird. Dynamisch ist der Focus ohnehin die bessere Wahl. Er ist mit seiner sensibel ansprechenden Lenkung viel exakter dirigierbar als der weit weniger mitteilsame Astra. Ähnlich schlecht ist im Übrigen bei beiden die Übersichtlichkeit. Die kleinen Fensterflächen und uneinsehbaren Karosserieenden sind mehr als nur ein kleines Ärgernis. Beim Preis wiederum sticht der Astra. Er ist mit dem 1.4 Turbo bereits in der einfachsten Ausstattung zu haben und deshalb rund 2000 Euro günstiger.
Fahrzeugdaten Opel Astra 1.4 Turbo Ford Focus 1.6 EcoBoost
Motor Vierzylinder, Turbo, vorn quer Vierzylinder, Turbo, vorn quer
Nockenwellenantrieb Kette Zahnriemen
Hubraum 1364 cm³ 1596 cm³
kW (PS) bei 1/min 103 (140)/4900 110 (150)/5700
Nm bei 1/min 200/1850 240/1600
Vmax 202 km/h 210 km/h
Getriebe Sechsgang manuell Sechsgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Testwagenbereifung 215/50 R 17 V 215/50 R 17 W
Abgas CO2 138 g/km 139 g/km
Verbrauch (Werksangabe) 7,9/4,7/5,9 l 7,7/5,0/6,0 l
Tankinhalt 56 l/Super 55 l/Super
Anhängelast gebr./ungebr. 1400/680 kg 1500/665 kg
Kofferraumvolumen 370–1235 l 363–1148 l
Länge/Breite/Höhe 4419/1814/1510 mm 4358/1823/1484 mm
0–100/0–160 km/h 10,5/29,1 s 8,8/23,5 s
Elastizität 80–120 km/h 25,3 s (6. Gang) 13,1 s (6. Gang)
Leergewicht/Zuladung 1478/462 kg 1378/522 kg
Bremsweg (warm/kalt) 37,5/36,0 m 36,6/36,9 m
Innengeräusch 50/100/130 km/h 58/66/70 dB (A) 58/66/72 dB (A)
Testverbrauch – CO2 7,9 l – 187 g/km 7,6 l –180 g/km
Reichweite 750 km 690 km
Preis ab 19.690 Euro ab 21.750 Euro

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.