Neue Ford (2018, 2019 und 2020)

Ford Focus SUV (2018): Erlkönig, erste Infos und Preis

Der Focus bekommt ein SUV

Die ersten Bilder vom Ford Focus SUV sind aufgetaucht. 2018 könnte der Kompakte unter anderem auch als Plug-in-Hybrid erhältlich sein.

Die Aussparung oberhalb des Radkastens lässt auf einen Plug-in-Hybrid schließen.

Die ersten Erlkönigbilder vom kommenden Ford Focus SUV sind aufgetaucht. Bei dem erspähten Prototyp handelt es sich aber noch um ein sogenanntes "Mule" – hierbei werden nur Unterbau und Technik des neuen Ford getestet, die Karosserie hat jedoch nichts mit dem neuen Fahrzeug zutun. Daher lassen die Bilder keine Spekulationen auf das spätere Erscheinungsbild des Kompakt-SUVs zu. Was die Fotos aber verraten: Den Ford wird es wahrscheinlich auch als Plug-in-Hybrid geben. Aussparungen an den Radhäusern lassen auf eine Ladeklappe schließen.

Neue Ford (2018, 2019 und 2020)

Länger und breiter als der Vorgänger

Bei dem Erlkönig handelt es sich noch um ein "Mule". Die eigentliche Karosserieform ist nicht zu erkennen.

Als Basis könnte dem Focus SUV eine verlängerte Variante der schon bekannten C-Plattform dienen. Ebenso lässt sich erahnen, dass das SUV länger und breiter als sein Vorgänger, der Ford C-Max, wird. Was die Motoren angeht, so spekuliert AUTO BILD auf Vierzylinder-Ecoboost-Maschinen. Auch eine ST-Version ist denkbar. Marktstart ist vermutlich gegen Ende 2018, Der Preis könnte knapp unter 20.000 Euro liegen.

Neue SUVs: Kompaktklasse (2018, 2019 und 2020)

Autor: Andreas Huber

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.