Ford Kuga

Ford Kuga: Serviceaktion

— 11.03.2011

Waschdüsen undicht

Ford zitiert 5890 Fahrzeuge der Baureihe Kuga zu einer Serviceaktion in die Werkstätten. Die beheizten Waschdüsen des SUV können mangelhaft abgedichtet sein.

5890 Autos der Baureihe Furd Kuga müssen zu einer Serviceaktion in die Werkstatt. Bei den Kompakt-SUVs, die zwischen 1. Januar und 31. Dezember 2008 im Werk Saarlouis gefertigt wurden, können die beheizten Waschdüsen eventuell nicht richtig abgedichtet sein. Das kann zu Wassereintritt führen und im Anschluss zu Korrosion. Nach Eintreten des Wassers können die Düsen überhitzen und dadurch beschädigt werden. Auch am Windlaufgrill können Hitzeschäden entstehen, selbst Rauch- und Geruchsentwicklung schließt Ford nicht aus. In der Werkstatt werden die Waschdüsen ausgetauscht. Dafür veranschlagt Ford etwa 20 Minuten. Der Hersteller schreibt die Halter an.

Überblick: Alle News und Tests zum Ford Kuga

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.