Ford Mondeo 2003

Mehr Eleganz für Mondeo

Ford Mondeo 2003

— 07.05.2003

Mehr Eleganz für Mondeo

Ford frischt den Mondeo auf. Mit dem Facelift erhält der Kölner einen Hauch Oberklasse.

Nach den Werks-Ferien (Ende August) steht der aufgefrischte Ford Mondeo bei den Händlern. Die Modifikationen am neuen Modell wirken verhalten. Es handelt sich um Kleinigkeiten wie die überarbeitete Front, ein leicht retuschiertes Heck, Chromleisten unter den Seitenscheiben sowie Chrom an Grill und Heckdeckel. Insgesamt machen die Maßnahmen die Familien-Limousine aber durchaus eleganter.

Gleiches gilt für den Innenraum. Neue Materialien und die frische Gestaltung sollen dem Interieur mehr Schwung verleihen. Einen Vorgeschmack darauf liefert uns Ford mit der Ausstattungslinie Premium. Sie umfasst Leder und Wurzelholz, vermittelt so einen Hauch von Oberklasse-Feeling. Rechnen dürfen wir außerdem mit verbesserten Audio- und Navigationssystemen. Ebenso gut möglich, dass die Motorenpalette wächst, einige Varianten mit Sechsganggetriebe und Schalttasten am Lenkrad auftauchen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.