Ford Mustang auf Empire State Building

Ford Mustang auf Empire State Building

— 16.04.2014

Ponyhof über den Wolken

Zum 50-jährigen Mustang-Jubiläum hat Ford sein Geburtstagskind aufs Empire State Building gestellt. Vorher wurde der Wagen in seine Einzelteile zerlegt.

Video: Ford Mustang Jubiläum 2014

Empire State Building als Ponyhof

Sie haben es tatsächlich noch einmal getan: Wie 1965 zerlegten die Ford-Mechaniker ein Mustang Cabrio in seine Einzelteile, fuhren es mit den Fahrstühlen des Empire State Buildings in die 86. Etage und setzten das PS-starke Pferdepuzzle in 320 Meter Höhe bei Schneetreiben und eiskaltem Wind wieder zusammen. Das Ganze in nicht einmal fünf Stunden. Das musste so schnell gehen, weil die Besucherplattform jede Nacht bis zwei Uhr und morgens schon wieder ab acht Uhr geöffnet ist.

Jubiläum des Pony Cars: 50 Jahre Ford Mustang

1964er Ford Mustang Cabrio 1964er Ford Mustang Fod Mustang Mach 1

Der Fahrzeugbody wurde in sechs Teile zerlegt, Motorhaube, Kofferraumdeckel, Türen, Motor, Sitze nicht mitgezählt.

Der Fahrzeugbody wurde in sechs Teile zerlegt, Motorhaube, Kofferraumdeckel, Türen, Motor, Sitze nicht mitgezählt. Insgesamt hatte das Autopuzzle viele hundert Teile. Die Herausforderung war vor 50 Jahren sicher noch größer, denn viele technische Hilfsmittel gab es damals noch nicht. Ein Acht-Mann-Team erledigte den Job  in Handarbeit. Geübt wurde damals übrigens dreimal im Ford-Hauptquartier in Dearborn mit identischen Fahrstühlen wie im Empire State Building.

Ford Mustang 2014: Preise

Fahrstühle und Autoteile wurden exakt vermessen, damit nichts aneckt.

Jetzt fand die meiste Vorarbeit am Computer statt. Fahrstühle und Autoteile wurden vermessen, der Body millimetergenau zerlegt, passgenaue Transportboxen und Tragegestelle angefertigt. Etwas schwieriger wurde es dieses Mal allerdings deshalb, weil der aktuelle Mustang 20 Zentimeter länger und 10 Zentimeter breiter ist als das Urmodell.

Jubiläums-Mustang zum 50.

Ford Mustang 50 Year Limited Edition: New York 2014 Ford Mustang 50 Year Limited Edition: New York 2014 Ford Mustang 50 Year Limited Edition: New York 2014

Perfekt eingeparkt: Bill Ford Junior kriegt den Mustang in jede Lücke.

Das Empire State Building hingegen ist geschrumpft. Absolut, weil 1984 eine fünf Meter kürzere Antenne aufs Dach montiert wurde, was die absolute Höhe auf 443 Meter sinken ließ. Relativ, weil das Empire State Building bis 1972 das höchste Gebäude der Welt war – heute rangiert es nur noch auf Platz 22. Und es wird indirekter Hitliste weiter zurückfallen. An seiner architektonischen und historischen Bedeutung ändert dieses Ranking allerdings gar nichts.

Ford Mustang auf Empire State Building

Autor: Joachim R. Walther

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.