Ford Mustang Boss 302

Ford Mustang Boss 302 bei Geiger

— 19.05.2011

Der Boss kommt nach Deutschland

GeigerCars lässt die Herzen der US-Car-Gemeinde wieder einmal höher schlagen. Die Münchener haben jetzt nämlich den neuen Mustang Boss 302 im Angebot. Im Gepäck hat der Ami 443 PS.

US-Importeur Geiger aus München bietet den Ford Mustang jetzt auch als "Boss 302" an. Der Fünfliter-V8 Motor des Mustang GT wurde komplett überarbeitet und mit neuer Motorsteuerung, neuen Einlässen sowie optimierter Abgasanlage ausgestattet. Darüber hinaus wurde das Fahrwerk abgesenkt und Gewicht eingespart. Die Leistung stieg um 28 PS. Somit stehen dem Mustang Boss nun 443 PS mit einem maximalen Drehmoment von 515 Nm zur Verfügung. Ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe mit verkürzten Schaltwegen leitet die Kraft an die Hinterräder weiter. Eine Brembo-Bremsanlage hält den Boss 302 im Zaum.

Überblick: Alle News und Tests zu Ford

Auch optisch unterscheidet sich der Boss von den Serien-Gesellen. Die neue Front schmückt sich mit einem modifizierten Kühlergrill, hinten prangt ein Heckspoiler. Der Mustang Boss 302 ist nur in Orange mit schwarzen Zierstreifen lieferbar. Die Preise beginnen bei 54.900 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.