Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca: Sitzprobe

Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca

Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca: Sitzprobe

— 12.01.2011

Ein Biest als Boss

autobild.de-Redaktionsleiter Jochen Knecht nahm auf der Detroit Motor Show 2011 im Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca Platz. Das moderne Muscle-Car-Biest mit archaischem V8 hat geschätzte 440 PS!

Vernunft ist eines der wichtigsten Schlagwörter der Detroit Motor Show 2010. Vernunft und Realität.  Die weltweite Automobilindustrie hat mit Müh, Not und dem Geld der Steuerzahler die schwerste Krise der letzten Jahrzehnte überlebt – abgehobene Ideen oder in die Vergangenheit gerichtete Schwärmereien sind da eigentlich nicht so gerne gesehen. Eigentlich. Das heißt aber noch lange nicht, dass man auf der Detroit Motor Show 2011 nicht trotzdem seinen Spaß haben darf. Man muss nur dorthin schauen, wo sich die internationale Autoschreiber-Meute nicht gerade auf den Füßen herumsteht. In eine Ecke des Ford-Messestandes zum Beispiel. Da dreht ein echtes V8-Biest ziemlich verlassen seine Runden auf dem überdimensionalen Präsentierteller: der Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca.

Übersicht: Alle News zur Detroit Motor Show 2011

Einsamkeit, die der auffälligst herausgeputzte V8-Muskelprotz nun wirklich nicht verdient hat. Und so lasse ich den Kollegen den Vortritt bei Sitzproben im hochtechnisierten Porsche 918 RSRS, der frisch gelifteten Mercedes C-Klasse oder dem amerikanisierten VW Passat und zwänge meinen Hintern in den eng anliegenden Recaro-Sportsitz des herrlichen Mustang. Passt wie angegossen, das edle Sportwagen-Gestühl. Noch. Die nächsten "Zwischen den Mahlzeiten-Mahlzeiten" sollten aber dringend spartanischer ausfallen. Leichtbau und so. Kein Pfund zu viel soll der vom Rennsport inspirierte Renner über die Piste schleppen müssen. Nicht, dass es ihm an Kraft mangeln würde. Unterm Powerdome-Buckel der Motorhaube hat es sich auf fünf Litern Hubraum eine ganze Wildpferd-Großfamilie gemütlich gemacht. Einmal aufgescheucht, stampft die Meute 445 PS in den Boden. Ungefähr. So ganz genau weiß das bei Ford nämlich noch niemand. Das gilt übrigens auch für die 514 Newtonmeter Drehmoment, die der Achtzylinder an die Hinterachse schickt soll.

Alle News und Tests zum Ford Mustang

Dämmung raus, Sound rein: Aus diesen armdicken Endrohren kommt Musik für Freunde harter Töne.

Da zuckt's im Gasfuß. Dass sich die Cockpit-Einbauten nach wie vor nicht wirklich gut anfühlen – geschenkt. Wer mit dem Laguna Seca auf die Piste geht, hat eh keine Augen für Softlack und winzige Spaltmaße. Dafür umso mehr für die fehlende Rückbank, die riesige Frontschürze, die extraleichten 19-Zoll-Alus und die zusätzlichen Streben im Heck, die der Karosserie noch mehr Festigkeit verleihen sollen. Dazu kommen ein überarbeiteter Ansaug-Trakt, eine modifizierte Nockenwelle, ein Torsen-Differenzial an der Hinterachse und fünffach einstellbare Dämpfer, mit denen sich der Boss auf verschiedene Herausforderungen anpassen lässt. In Handarbeit, versteht sich. Schraubendreher genügt.

Schneller als der BMW M3?

Und wozu der Aufwand? "Um einen der Besten in Laguna Seca zu schlagen. Den BMW M3!", sagt Ford-Entwickler Derrick Kuzak. "Und das haben wir geschafft!". Hört, hört. Genaue Rundenzeiten bleiben die Amerikaner aber noch schuldig. Sei's drum. Der Blick auf die Kosten entschädigt für fehlendes Zahlenmaterial. 47.990 Dollar werden für den Mustang Boss 302 Laguna Seca fällig, das sind schlappe 37.000 Euro. Dafür gibt's bei der M GmbH gerade mal einen halben M3. Ausgesprochen gerne spricht das Mustang-Personal auch vom unvergleichlichen Klang des Boss im Laguna Seca-Trimm. Rund fünf Kilo Dämmmaterial habe man entfernt. Des richtigen Röhrens wegen. Das ließ sich auf der Messe beim besten Willen nicht nachprüfen. Viel zu unvernünftig. Kaum auszudenken was passiert wäre, wenn der Rest der Journalisten-Truppe auf "meinen" Ford aufmerksam geworden wäre ...

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.