Ford: Millionenfacher Rückruf in USA

Ford: Rückruf für über eine Million Pkw

— 30.05.2014

Millionen-Rückruf in den USA

Wegen anfälliger Lenkung, rutschenden Fußmatten und Korrosionsanfälligkeit müssen über eine Million Ford-Fahrzeuge in Nordamerika in die Werkstätten.

(dpa/jb) Nach dem Autobauer General Motors hat jetzt auch Konkurrent Ford in Nordamerika mehr als eine Million Fahrzeuge in die Werkstätten gerufen. In Deutschland sei nur eine ganz geringe Zahl betroffen, sagte eine Ford-Sprecherin am Freitag in Köln. Nähere Details konnte sie zunächst nicht nennen.

Zuvor hatte der Autokonzern in den USA mitgeteilt, dass von der Rückrufaktion die Marken Escape, Mercury Mariner und Explorer betroffen seien. Hintergrund sind mögliche Probleme mit der Lenkung. Aber auch die Autos anderer Marken möchte Ford gerne in der Werkstatt sehen. So sind knapp 200.000 Besitzer von Taurus-Fahrzeugen in den USA und Kanada aufgerufen, wegen möglicher Korrosion tätig zu werden. Außerdem könnte es bei knapp 85.000 Autos der Marken Fusion, Milan, Zephyr und MKZ zu Problemen mit rutschenden Fußmatten und dadurch klemmenden Pedalen kommen.

Auch andere Hersteller rufen massenweise zurück

In den vergangenen Wochen und Monaten hatten auch andere Automobilkonzerne Fahrzeuge zum Service in die Werkstätten geschickt. GM leidet seit Jahresbeginn 2014 unter millionenfachen Rückrufen wegen diverser Mängel. Im April hatte Toyota wegen defekter Bauteile an den Sitzschienen und an einem Befestigungspunkt der Lenksäule über sechs Millionen Autos zurückgerufen. Auch Hersteller wie BMW und Volkswagen waren von Rückrufen betroffen – allerdings sind die Dimensionen geringer.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.