Ford Shelby GT Cabrio

Ford Shelby GT Cabrio

Ford Shelby GT Cabrio

— 22.06.2007

Muskelprotz oben ohne

Nach der Renaissance des Shelby GT Coupé folgt nun auch eine offene Version. Das Cabrio gibt's leider nur auf dem amerikanischen Markt.

Frischer Wind aus den USA: Nach der Neuauflage des Muscle-Klassikers GT haben Ford und Shelby das neue Ford Shelby GT Cabrio vorgestellt. Wie das 2008er Coupé wird auch die offene Version künftig in der Farbkombination Vistablau mit silbernen Streifen angeboten. Beide Varianten werden von einem leistungsgesteigerten 4,6-Liter-V8 mit 319 PS angetrieben und stehen auf 18-Zoll-Rädern. Etwa 2300 Coupés und Cabrios sollen gebaut werden. Die Produktion startet im August. Nach Deutschland kommen die Wagen nicht – zumindest nicht offiziell.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.