Ford speckt den Fusion ab

Ford speckt den Fusion ab

— 08.03.2005

Neuer Motor, neuer Preis

Der Fusion bekommt ein neues Basistriebwerk. Mit 75 PS kostet der Kölner jetzt exakt 12.975 Euro.

Der große Bruder des Fiesta bekommt einen kleinen Einstiegsmotor: Ab sofort fährt der Ford Fusion in der Basisversion mit einem 75 PS starken 1,2-Liter-Duratec-Motor vor. Und nach der Formel "Neuer Motor, neuer Preis" wird der Wagen auch biliger. In der Ausstattung "Ambiente" kostet der Einstieg 12.975 Euro.

Der 16-Ventiler erreicht seine Spitzenleistung bei 6000/min und bietet ein maximales Drehmoment von 110 Nm bei 4000 Umdrehungen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 159 km/h. Dabei konsumiert das Aggregat nach Werksangaben im Schnitt 6,5 Liter Super auf 100 Kilometer. Neben der günstigen Einstiegsvariante ist der Fusion auch als Editionsmodell Viva X erhältlich (serienmäßig mit Klimaanlage, Umluftschaltung und Zentralverriegelung mit Gepäckraumfernentriegelung).

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung