Ford Tourneo Connect Euroline

Ford Tourneo Connect Euroline Ford Tourneo Connect Euroline

Ford Tourneo Connect Euroline

— 02.09.2003

Preiswerter Wohn-Kombi

Mit dem "Euroline" zaubert Ford aus dem Kombi Tourneo Connect ein Wohnmobil. Als Konzept-Studie steht er auf dem Caravan-Salon.

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf tummeln sich jede Menge Allround-Talente. Zu diesen Freizeitmobilen zählt auch eine Konzept-Studie von Ford auf Basis des Kombis Tourneo Connect: Der "Euroline" wurde gemeinsam mit Westfalia Van Conversion entwickelt und richtet sich vor allem an junge Familien und Outdoor-Sportler, die eine pfiffige Lösung suchen, ohne den Geldbeutel zu sehr zu strapazieren.

Ins Heck des Tourneo Connect Euroline wurde ein maßgeschneidertes Wohn-Modul integriert, das neben einem ausklappbaren Doppelbett und Staumöglichkeiten auch eine Kühlbox, einen Einflammenkocher sowie eine Spüle inklusive Frisch- und Brauchwassertanks beherbergt. Trotz alledem bleibt der Tourneo ein alltagstauglicher Fünfsitzer. Praktisch: Muss etwas Größeres transportiert werden, kann das Camping-Modul in Minutenschnelle aus- und wieder eingebaut werden.

Damit die Freizeittauglichkeit nicht unter den Kombi-Maßen des Serien-Tourneos leidet, expandiert Ford nach oben und bietet verschiedene Dachversionen zur Auswahl. Zusätzlich erweitert ein optionales, am Heck befestigtes Vorzelt den "Wohnbereich". Ein Tipp für die Nacht: Beim Schlafen empfiehlt sich die Rückenlage, denn ein groß dimensioniertes Glasschiebedach gewährt den ungehinderten Blick gen Sternenhimmel.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.