Fords Salami-Preistaktik

Ford Fusion Ford Fusion

Fords Salami-Preistaktik

— 14.06.2002

Fusion ab 13.950 Euro

Der Einstiegspreis für den 1,4-Liter-Fusion mit 80 PS steht jetzt fest. Mehr verrät Ford erst am 24. Juni 2002.

Scheibchenweise streut Ford die Preise seines neuen Fusion: Das Einstiegsmodell des "kein Van, kein Kleinwagen, kein Kompakter, kein SUV – aber von allem etwas"-Mobils mit 1,4-Liter und 80 PS kostet 13.950 Euro. Im Herbst kommt es auf den Markt. Wann genau, da will sich Ford noch nicht festlegen. Ebenso wenig wie beim Preis der weiteren Modelle: ein Benziner mit 1,6 Litern Hubraum (100 PS) und der TDCi mit 68 PS starkem Common-Rail-Turbodiesel. "Weitere Details geben wir erst am 24. Juni bei der offiziellen Fahrpräsentation in Köln bekannt", sagt Pressesprecher Hartwig Petersen. Immerhin die Zielgruppe des "aktiven Stadtfahrzeugs" und "sportlichen Freizeitmobils" steht fest: Wie der Bruder Fiesta (zu 60 Prozent) soll er primär in weibliche Hände kommen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.