Silverstone soll am 10. Juli 2010 wieder im Formel-1-Blickpunkt stehen

Formel 1 2009

— 24.11.2009

Silverstone-Chef: Vertragsabschluß steht bevor

Trotz aller Drohgebärden von Bernie Ecclestone ist Silverstone-Chef Richard Phillips davon überzeugt, dass der britische Grand Prix 2010 stattfinden wird

Am 11. Juli 2010 soll der Britische Grand Prix ausgetragen werden. Zwar ist noch ist nicht offiziell klar, wo dieses Rennen über die Bühne gehen wird, aber natürlich deuten alle Vorzeichen auf Silverstone. Auch wenn Bernie Ecclestone erst vor wenigen Tagen erneut eine Drohgebärde in Richtung der Verantwortlichen abließ.

"Notfalls werden wir Silverstone halt streichen", erklärte der 79-Jährige mit Blick auf das nächste Treffen des FIA-Motorsport-Weltrats, das am 11. Dezember in Paris stattfinden wird und bei dem der endgültige Formel-1-Kalender 2010 festgezurrt werden soll.

Soweit wird es nach Ansicht von Silverstone-Geschäftsführer Richard Phillips nicht kommen, denn dazu seien die Verhandlungen schon zu weit fortgeschritten: "Ich glaube nicht, dass es da noch echte große Hindernisse geben wird, denn wir arbeiten uns gerade durch die letzten Details des Vertrages", versicherte Phillips gegenüber der 'BBC', der davon überzeugt ist, dass der britische Grand Prix 2010 "in Silverstone stattfinden wird."

Nach dem finanziellen Zusammenbruch bei den Formel-1-Konkurrenten in Donington ist einer der großen Streitpunkte die Laufzeit eines neuen Vertrages. "Wir planen für mehr als nur ein Jahr", sagte Phillips, wofür der veranstaltende British Racing Drivers Club (BRDC) jedoch viel Geld in die Modernisierung des Flugplatzkurses in Northhamptonshire in die Hand nehmen muss.

Für Phillips kein Problem: "Die Arbeiten an der Strecke werden im März beendet sein. Gleich danach werden wir uns mit der neuen Boxenanlage beschäftigen, die 2011 kommen soll. Wir hatten immer den festen Glauben, dass der Grand Prix zurückkommen wird. Unser Ziel ist eine Vertragslaufzeit von über zehn Jahren - und das ist das Minimum."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Vettel-Zwischenfall: Was im TV-Bild nicht zu sehen war

News

Exklusiv: Sainz' Renault-Wechsel sorgt für Formel-1-Erdbeben

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung