Lucas di Grassi wird zunächst für Renault testen - und dann zu Manor wechseln?

Formel 1 2009

— 28.11.2009

Booth bestätigt Chancen von di Grassi

Manor-Teamchef John Booth flirtet wiederholt mit Lucas di Grassi und kündigt eine Bekanntgabe "in ein paar Wochen" an

"In ein paar Wochen" will Manor-Teamchef John Booth seinen zweiten Fahrer neben Timo Glock bekannt geben - und die besten Chancen auf den Zuschlag besitzt nach dem aktuellen Stand der Dinge wohl Lucas di Grassi. Glocks ehemaliger GP2-Titelkonkurrent aus Brasilien ist ein alter Bekannter des britischen Teams.

2005 gewann di Grassi auf Manor den klassischen Formel-3-Grand-Prix von Macao: "Das war ein sensationeller Sieg", erinnert sich Booth in der 'South China Morning Post'. Immer noch schwärmt der Teamchef von jener Sternstunde: "Das war der Höhepunkt meiner Karriere!" Und er deutet an: "Gut möglich, dass unser zweiter Formel-1-Fahrer den Macao-Grand-Prix schon einmal gewonnen hat..."

Solche Aussagen lassen nicht mehr allzu viel Spielraum für Spekulationen, zumal di Grassi schon seit Wochen als heißer Favorit auf ein Manor-Cockpit gehandelt wird. Adam Carroll scheint hingegen aus dem Rennen zu sein.

Zunächst gilt es aber die Bekanntgabe abzuwarten, dass Virgin als Haupt- und Namenssponsor bei Manor einsteigen wird. Dies soll im Dezember geschehen.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Die meisten Grand-Prix-Starts ohne einen Sieg

News

Das schlechteste Auto, das je einen Grand Prix gewonnen hat?

News

Neue Formel-1-Autos 2017: Rückkehr der Schrankwände?

News

Formel-1-Aus droht: Manor bestätigt erneute Insolvenz

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.