Ferrari-Pilot Giancarlo Fisichella eröffnete gestern die Motorshow in Bologna

Formel 1 2009

— 05.12.2009

Fisichella bietet sich bei Sauber an

Alte Liebe rostet nicht: Giancarlo Fisichella würde 2010 gerne für den Ferrari-Motorenkunden Peter Sauber Grands Prix bestreiten

Eigentlich schien die Grand-Prix-Karriere von Giancarlo Fisichella schon beendet, als er einen Vertrag als Testfahrer für Ferrari unterschrieb. Doch der 36-jährige Italiener hat durchaus noch Lust, weiterhin Rennen zu fahren, sodass er sich bei anderen Teams anbietet. Ferrari wäre an einer solchen Lösung durchaus interessiert, damit Fisichella trotz der beschränkten Testmöglichkeiten in Schuss bleiben kann.

Neben Toro Rosso wird Ferrari 2010 mit Sauber ein zweites Kundenteam beliefern - und ein Engagement bei den Schweizern würde Fisichella sehr reizen: "Zunächst einmal bin ich froh, dass sie jetzt einen Startplatz haben. Ich würde gerne mit einem Team zusammenarbeiten, das ich kenne und von dem ich weiß, dass ich gut mit ihm auskomme. Gemeinsam mit Ferrari werden wir schauen, ob das möglich ist", so der Ferrari-Pilot im Rahmen der Motorshow in Bologna.

Hinwil wäre für Fisichella kein unbekanntes Terrain: 2004 bestritt er von Jordan kommend schon einmal eine Formel-1-Saison für Sauber. Damals schenkte er seinem Teamkollegen, einem gewissen Felipe Massa, mit 22:12 Punkten recht klar ein. Für den Routinier waren die starken Leistungen die Fahrkarte zum Topteam Renault, wo er seine wahrscheinlich letzte Chance auf den WM-Titel an der Seite von Fernando Alonso aber nicht nutzen konnte.

Außerdem betont Fisichella erneut, dass er seinen Wechsel zu Ferrari als Massa-Ersatz nicht bereut: "Ich habe mir einen Kindheitstraum erfüllt. Natürlich hatte ich gehofft, dass es besser laufen würde - für mich selbst und vor allem für das Team. Leider hat das nicht geklappt. Für die Zukunft weiß ich aber, dass ich Teil der Ferrari-Familie sein werde." Denn unabhängig von etwaigen Renneinsätzen hat er seinen Vertrag als dritter Ferrari-Pilot bereits in der Tasche...

Fotoquelle: Ferrari

Weitere Formel 1 Themen

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.