83 Jahre alt, von einem langen Leben gezeichnet: Weltmeister Jack Brabham

Formel 1 2009

— 06.12.2009

Ehrenrunde für Jack Brabham in Sydney

50 Jahre nach dem Gewinn seines ersten Formel-1-WM-Titels wurde Jack Brabham in Sydney für seine großen Erfolge geehrt

Anlässlich des 50. Jubiläums seines ersten WM-Titels wurde Jack Brabham gestern im Rahmen einer V8-Supercar-Veranstaltung im Olympiapark von Sydney geehrt. Der Australier drehte - flankiert von seinen beiden Enkelkindern, die ihn ein wenig stützen mussten - eine Ehrenrunde im offenen Fond eines Aston Martin DBS.

Der 83-Jährige lebt heute an der Gold Coast, muss allerdings dreimal die Woche zur Dialyse und ist gesundheitlich schwer angeschlagen. Dennoch geht seine Ehefrau Margaret davon aus, dass ihr Mann auch das Jubiläum seines dritten und letzten WM-Titels im Jahr 2016 noch erleben wird. Die gestrige Ehrung in Sydney war für Brabham ganz offensichtlich ein spezielles Ereignis.

Die Weltmeisterschaft 1959 gewann Brabham seinerzeit auf denkwürdige Art und Weise: Als ihm beim Saisonfinale in Sebring in der letzten Runde der Treibstoff ausging, schob er seinen Cooper-Climax T51 eigenhändig über die Ziellinie. Unterm Strich setzte er sich vier Punkte vor Tony Brooks durch.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.