Jarno Trulli gilt als heißer Kandidat auf einen Platz im neuen Lotus-Team

Formel 1 2009

— 10.12.2009

Lotus: Trulli vielleicht ja, Villeneuve nein

Lotus will kommende Woche seine Fahrer für 2010 präsentieren - Laut Teamchef Tony Fernandes ist Jarno Trulli einer von vier Kandidaten

Selten dreht sich das Fahrerkarussell kurz vor Weihnachten noch so wie in diesem Dezember. Doch demnächst könnten zwei weitere Personalien feststehen: Das neue Lotus-Team aus Malaysia möchte kommende Woche die beiden Fahrer präsentieren, mit denen man 2010 in die Formel 1 einsteigt.

In den vergangenen Wochen gab es eine Reihe von Piloten, die in den Medien als mögliche Lotus-Verpflichtungen kolportiert wurden. Laut Teamchef Tony Fernandes hat man derzeit noch ein paar Optionen. "Wir schauen uns etwa vier Jungs näher an und ich hoffe, dass wir kommende Woche oder so unseren Fahrerkader bekanntgeben können", erklärte Fernandes am Rande des Motor Sport Business Forums in Monaco.

Fernandes bestätigte, dass Jarno Trulli einer dieser vier Kandidaten ist. Der 35-jährige Italiener ist nach dem Ausstieg von Toyota auf der Suche nach einem neuen Cockpit. Für ihn spricht seine Erfahrung, die für ein neues Team wie Lotus im ersten Jahr sehr wertvoll sein könnte. Außerdem kennt Trulli Lotus-Technikchef Mike Gascoyne gut: Die beiden haben bei Toyota zusammengearbeitet.

Laut Fernandes steht auch der Malaysier Fairuz Fauzy auf der Liste potenzieller Lotus-Piloten. Dagegen ist Jacques Villeneuve nicht mehr im Rennen um ein Lotus-Cockpit. Der 38-jährige Ex-Weltmeister, der sich mit intensivem Fitnesstraining auf ein mögliches Comeback vorbereitet, hat zwar mit der malaysischen Mannschaft Gespräche geführt. Doch Fernandes erklärte, Villeneuve werde nicht für sein Team an den Start gehen.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.